Girls’Day und Boys’Day 2021

Diesmal geht es am Girls’Day und Boys’Day überwiegend digital per Internet vor Ort in Betriebe, Institutionen und Hochschulen. Das macht den 22. April zu einem besonderen Home Schooling Tag. Unternehmen präsentieren sich per Videokonferenz. Es gibt Gespräche mit Auszubildenden und praktische Arbeit werden medial begleitet. Es ist die Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5, Berufe klischeefrei zu entdecken, u.a. Sozialberufe und technische Berufe. Es sind noch Plätze frei. Sie können bis zum 20. April online gebucht werden.
Mehr Informationen zum Girls’Day und Boys’Day

 

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie



 
 
 

© 2021 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten