Neuigkeiten aus Berlin und anderswo

 
  • 06.08.2020  JugendBildungsmesse-Online - Virtuell ins Auslandsabenteuer ab August

    JugendBildungsmesse-Online - Virtuell ins Auslandsabenteuer ab August

    Kostenlose Beratung ab sofort als virtuelles Angebot! Video-Chat und Vorträge direkt auf Laptop und Tablet! JuBi-Online als Ergänzung zu den Vor Ort-Messen!
    >> Details

  • 28.07.2020  Die Smart Heroes 2020!

     Die Smart Heroes 2020!

    Endlich ist es soweit - die Nominierten des Smart Hero Award 2020 stehen fest und werden ab heute bekannt gegeben. Dieses Jahr mit einer besonderen Art der Verkündung. Mitglieder unseres Expert*innengremiums werden live auf unserem Instagram-Kanal die Nominierten verkünden.
    >> Details

  • 28.07.2020  Was sind Uploadfilter? Neue Broschüre der Digitalen Gesellschaft klärt auf!

    Was sind Uploadfilter? Neue Broschüre der Digitalen Gesellschaft klärt auf!

    Uploadfilter werden uns auf absehbare Zeit beschäftigen. Die Digitale Gesellschaft (DigGes) möchte mit einer heute veröffentlichten Broschüre eine nützliche, kritische und zugängliche Grundlage dafür anbieten.
    >> Details

  • 28.07.2020  Lernen mit und über Webvideo - Praxischeck BEWEGTBILDUNG gestartet

    Lernen mit und über Webvideo - Praxischeck BEWEGTBILDUNG gestartet

    In der neuen Webvideoreihe „Praxischeck BEWEGTBILDUNG“ besucht Grimme-Online-Preisträger Fynn Kröger Macherinnen und Macher verschiedener YouTube- und Instagram-Kanäle in Deutschland. Im Auftrag des Netzwerks bewegtbildung.net, einem Kooperationsprojekt der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und mediale pfade, geht er der Frage nach, was gute Webvideos im Bildungskontext auszeichnet und schaut dafür hinter die Kulissen erfolgreicher Social-Media-Kanäle.
    >> Details

  • 28.07.2020  Das Netti hat eine neue Website!

    Das Netti hat eine neue Website!

    Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene haben hier die Möglichkeit, alles rund um das Internet, soziale Netzwerke, Audio, Foto & Film zu lernen. Ziel ist die Förderung der Medienbildung.
    >> Details

  • 17.07.2020  Jugendschutz-PraxisInfo: "Kinder in Social Media"

    Jugendschutz-PraxisInfo: "Kinder in Social Media"

    Kinder orientieren sich in ihrere Mediennutzung meist an Vorbildern wie Eltern, älteren Geswistern oder Freunden*inn. So sind auch Soziale Medien inzwischen Teil der kindlichen Lebenswelt. Die Social Medien Plattformen haben, aber eine jugendliche und erwachsene Zielgruppe im Blick.
    >> Details

  • 02.07.2020  Online-Medienangebote für junge Europäer gesucht - EU-PILOTPROJEKT

    Online-Medienangebote für junge Europäer gesucht - EU-PILOTPROJEKT

    Die Europäische Kommission hat eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen veröffentlicht: "A European public sphere: a new online media offer for young Europeans". Entstehen sollen Online-Plattformen mit aktuellen Themen aus ganz Europa, insbesondere für junge Europäer/-innen.
    >> Details

  • 02.07.2020  Bring dein eigenes Endgerät mit - eine Modellschule in Japan geht neue Wege

    Bring dein eigenes Endgerät mit - eine Modellschule in Japan geht neue Wege

    Handynutzung in der Schule ist in Deutschland verpönt. In einer Projektschule in Tokio werden Schülerinnen und Schüler hingegen aufgefordert, Smartphone, Tablet oder Laptop in den Unterricht mitzubringen und als Lernmedium zu nutzen. Als Japans Schulen wegen der Corona-Pandemie schlossen, hat sich das als Vorteil erwiesen. Claudia Mierzowski von IJAB hat darüber mit dem Lehrer Hideto Tokutake gesprochen.
    >> Details

  • 29.06.2020  Digitales Mediensommercamp zum Thema Shisha

    Digitales Mediensommercamp zum Thema Shisha

    Im Rahmen eines Präventionsprojektes (Partner*innen: LaGeSo Berlin, IKK Berlin-Brandenburg, KarunaPrevents e.V., jungagiert e.V.) zum Thema Shisha für Jugendliche in Berlin-Brandenburg wird in diesem Jahr ein digitales Mediensommercamp vom 06.07-10.07.2020 organisiert.
    >> Details

  • 29.06.2020  Fernstudium für Menschen die behindert werden

    Fernstudium für Menschen die behindert werden

    Im alltäglichen Leben werden viele Menschen behindert. So sieht es auch mit dem Thema Studium aus. Die meisten Unis und Hochschulen bieten ein ausgebildetes Personal und Hilfe für diese Studierenden an, jedoch fehlt es bei dem größten Teil an angepassten Gebäuden und einer individuellen Unterstützung, obwohl die Hochschulen dazu verpflichtet sind, dass Studierende, die eingeschränkt werden, keine Nachteile gegenüber anderen Studenten haben.
    >> Details


 
 
 

© 2020 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten