Senatorin Scheeres legt Digitalisierungsstrategie für Schule in der digitalen Welt vor: Zentrales Schulportal bündelt alle Aktivitäten

16.08.2021

Bildungssenatorin Sandra Scheeres hat heute die in monatelanger Arbeit mit verschiedensten Akteur:innen entstandene Digitalisierungsstrategie Schule in der digitalen Welt vorgestellt.

Die 40-seitige Digitalisierungsstrategie entwirft ein umfassendes Leitbild für die Digitalisierung an Berliner Schulen, das bis 2025 Wirklichkeit werden soll.

Maßgeblich sind dabei zwei Hauptziele:
1.Für die Schule wird eine verlässliche digitale Infrastruktur aufgebaut und digitale Lösungen für eine zeitgemäße Gestaltung von Lehr- und Lernprozessen sowie für die Schulverwaltung bereitgestellt.
2.Die Entwicklung der digitalen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler sowie des gesamten pädagogischen Personals sind systematisch zu fördern.

Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie: „Wir bündeln alle Kräfte, um die Digitalisierung unserer Schulen voranzutreiben. Unsere Digitalisierungsstrategie muss begleitet sein von einer auskömmlichen IT-Infrastruktur, von einem übergreifenden Service- und Supportangebot, einer langfristigen strategischen Steuerung und, ganz wichtig, von breit angelegter Aus-, Fort- und Weiterbildung des gesamten pädagogischen Personals.“
Mehr Informationen hier

 

www.berlin.de



 
 
 

© 2021 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten