merz: Flucht nach vorne- Digitale Medien in der Bildung

15.02.2021

Die neueste Ausgabe von merz, Zeitschrift für Medienpädagogik, beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Bildung. Insbesondere der Einsatz digitale Medien in der formalen aber auch der nonformalen und außerschulischen Bildung wird dabei beleuchtet. Das Heft wagt einen ersten Überblick über die Situation.

Folgende Fragen werden behandelt: Wie ist es der Bildungspraxis bisher gelungen, verschiedene Ansatzpunkte für medienvermittelte Kommunikation aufzugreifen? Wie können wir Kanäle nutzen und schaffen, um auch jene zu erreichen, die ganz einfach Kontakte oder Ansprache suchen? Ist sozialräumliche Jugendarbeit auch digital?
Das Heft wird vom JFF -Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis herausgegeben.
Mehr Informationen

 

www.medienbildung-brandenburg.de



 
 
 

© 2021 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten