Der Präventions-Taschenkalender „my 2021" für Jugendliche ist da!

27.10.2020

Der Taschenkalender richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren und wird herausgegeben von der Fachstelle für Suchtprävention Berlin im Rahmen des Projektes Durchblick – gefördert durch die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung – in Kooperation mit der Sportjugend im Landessportbund Berlin.

Abholaktion für den Jugendkalender „my 2021":

Wann: Donnerstag, den 5. November 2020, 13:30 bis 17:30 Uhr
Wo: Fachstelle für Suchtprävention Berlin, Chausseestr. 128/129, 10115 Berlin-Mitte (in diesem Jahr aufgrund der Covid-19-Pandemie: auf dem Hof)

Im Hosentaschenformat und in bewährtem Design ist der Kalender ein Suchtpräventions-Begleiter für jeden Tag. Er informiert jugendgerecht über Themen, denen Jugendliche in ihrem Alltag begegnen, wie Alkohol, Shisha, Cannabis, E-Zigarette, Energy-Drinks, Anabolika, Medikamente, Gaming, Sportwetten und viele mehr. Der Kalender gibt Jugendlichen Tipps zum verantwortungsvollen Umgang, beschreibt, welche Risiken bestehen und fördert damit die Risikokompetenz junger Menschen. Jede Woche können die Jugendlichen ihr Wissen mit einer Quizfrage rund um diese Themen testen. Darüber hinaus bietet der Kalender „Schul-Helfer" wie Stundenplan, Ferienplaner und Formelsammlung. Da Sport auch ein guter Begleiter im Alltag ist, freuen wir uns sehr, dass der Kalender in diesem Jahr auch wieder Angebote rund um Sport, im Verein, in der Schule, in Freizeiteinrichtungen und auf Sportreisen beinhaltet.

 
Fachstelle für Suchtprävention Berlin gGmbH


 
 
 

© 2021 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten