Das Medienpädagogik Praxiscamp 2017! #mppb17


logo 


Wir laden ab sofort alle Medienpädagog_innen aus Praxis und Forschung ein zum #mppb17 am 7./8. September nach Mainz zu kommen, um dort Gleichgesinnte zu treffen und im Barcamp die eigenen Erfahrungen weiterzugeben oder vom Wissen der anderen zu profitieren!

Was werden die genauen Themen sein?
Ideen für neue Projektformen oder Methoden, Brainstormings zu medien- und gesellschaftspolitischen Themen oder speziellen Zielgruppen, Erfahrungen mit speziellen Tools, Berichte von Projekten, neue Materialien und, und, und:
Das alles und das, was Dir noch einfällt, hat Platz auf dem Praxiscamp.
Die genauen Inhalte des Praxiscamps werden von den Anwesenden vor Ort bestimmt: Sie schlagen vor, welche Themen in den so genannten Sessions besprochen oder bearbeitet werden sollen. Das kann auch jederzeit während des Camps geschehen.
Sessions können auch im Vorfeld schon hier auf der Seite vorgeschlagen werden.
Neben dieser typischen Barcampstruktur wird das Praxiscamp «gepimpt» mit praxis- und teilnehmendennahen Rahmen- und Plenumsveranstaltungen. Abends geht’s wieder ins „Coworking-M1“ mit Zeit für Gespräche bei sensationellem Essen und Getränken.

Was kostet mich das Praxiscamp?
Das Praxiscamp kostet 20,- € inkl. Verpflegungsbeitrag, dazu musst Du die Übernachtung selber tragen. Wir haben im Vorfeld aber Zimmerkontingente in Mainz belegt, auf die Du zugreifen kannst. Die Infos dazu gibt es auf der Seite Übernachtung.
Spezialangebot: Für Interessierte, die nicht kommen könnten, weil sie die Übernachtung nicht zahlen könnten, haben wir Mittel und können einige Übernachtungen in Mehrbettzimmern mit übernehmen. Infos dazu nach der Anmeldung.
Für Zimmerkontingente wie Übernachtungskostenübernahme gilt: Solange der Vorrat reicht!

Interesse? Dann melde Dich an!
Die Anmeldung und die weitere Kommunikation läuft über eine Barcamptools-Seite zum Praxiscamp. Erst beim barcamptool registrieren (entfällt, wenn Du schon letztes Jahr dabei warst und Dich schon registriert hast) danach für das Medienpädagogik Praxis Camp anmelden.

 

Quelle: Medienpädagogik Praxisblog 14.02.2017


 
 
 

© 2017 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten