Statt WhatsApp: In der Schule datenschutzkonform kommunizieren!

Auf Veranstaltungen wird immer wieder gefragt, wie Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte einfach und datenschutzkonform miteinander kommunizieren können. Die Antwort darauf ist wie immer einfach und komplex zugleich: Es kommt ganz darauf an, was man will!

Um das herauszubekommen, hat man folgende Vortragende eingeladen:

- Uwe Wuntke, Regionaler Datenschutzbeauftragter für Schulen in Tempelhof-Schöneberg und Mitte, wird uns über die Grundlagen des Datenschutzes in der Schule aufklären und darlegen welche gesetzlichen Regelungen Schulleitungen/Lehrkräfte beachten müssen, wenn sie Kommunikationstools/Lernplattformen in der Schule einsetzen wollen.

- Julian Mair vom Messenger "Wire" stellt die Gruppenkommunikation seiner App vor, die man auch in der Schule einsetzen kann.

- Pascal Günsberg erklärt, wie der Schulmessenger "Schoolfox" funktioniert, der Nachrichten auch in 40 Sprachen übersetzt

wann? 15. August 2019 17:00 bis 19:00 Uhr

wo? Factory Berlin Mitte

Weitere Infos unter: https://www.meetup.com/de-DE/digitales-lernen/events/262381982/?recEventId=262381982&gj=wcs1_e&rv=wcs1_e&_xtd=gatlbWFpbF9jbGlja9oAJDgxYzdmYTAwLWI0MmYtNDNmOS1iYmM5LWQ3OTM0OGIyMmQzNQ&_af=event&_af_eid=262381982&recNumber=1

 

Quelle: meetup



 
 
 

© 2019 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten