Seminar - Antisemitismus in den Medien

In der Jugendarbeit, als politischer Bildungsort, muss die Auseinandersetzung mit Antisemitismus als konzeptionelle Querschnittsaufgabe begrifen werden.
Es gibt neue Bildungsansätze die gezielt ein offenes, tolerantes und demokratisches Weltbild unterstützen und so präventiv gegen rechtsextreme Einflüsse in den Medien entgegenwirken.

 

 

Quelle: Evangelische Landjugendakademie in Altkirchen



 
 
 

© 2019 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten