10 Jahre Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung – Geburtstagsparty und weitere tolle Aktionen

Schwarz Weiß Poster: 10 Jahre Berliner Projektfonds2018 feiert der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung nun sein Zehnjähriges! Deshalb wird am 29. Januar 2018 auf die vergangenen und mindestens die nächsten 10 Jahre des Projektfonds angestoßen.

Im Jahr 2008 als Kind der Offensive Kulturelle Bildung aus der Taufe gehoben, wurden bislang über 2500 Projekte mit mehr als 150.000 jungen Menschen durch insgesamt 21 Millionen Euro gefördert. Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert jährlich mit insgesamt mindestens 2 Millionen Euro aus Landesmitteln künstlerische Projekte mit aktiver Beteiligung von allen Menschen bis 27 Jahren im Kontext aktueller gesellschaftlicher Fragen. Zudem werden seit 2016 im Rahmen der Diversitätsentwicklung des Projektfonds die Zugänge zu den Fördermöglichkeiten verbessert und die diversitätssensible Kulturelle Bildungspraxis vorangetrieben.
Ab dem kommenden Jahr soll die Förderung noch weiter verstärkt werden. Dafür werden die Fördermittel des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung erhöht.


Da es so viele Gründe zum Feiern gibt, soll am 29. Januar gemeinsam auf eine erfolgreiche Entwicklung der Berliner Kulturellen Bildung zurückgeblickt werden und das Glas für alle gehoben werden, die dabei eine Rolle gespielt haben und noch spielen werden.

Zum Programm-Flyer...


Außerdem wird es im neuen Jahr viele weitere spannende Veranstaltungen des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung geben. Unter anderem:

22. Februar 2018 / 19:00 Uhr

MEHR GELD! WENIGER BARRIEREN!

Durchstarten - Das Fördermodul für neue Expert*innen der Kulturellen Bildung

In Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Akteur*innen Berlins wurde für 2018 ein neues Fördermodul entwickelt, das sich speziell an junge Menschen, Menschen mit Behinderung sowie mit Flucht- und Migrationserfahrung als Projektleitende richtet. Starten Sie mit uns in eine neue barriereärmere Förderpraxis durch!


26. März 2018 / 19:00 Uhr

IMMER AUF AUGENHÖHE?!

Machtkritische Ansätze innerhalb der Kulturellen Bildungsarbeit

Im Jahr 2017 hat der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung seine diversitätsorientierte Weiterentwicklung vorangetrieben. Dabei wurde der Raum für verschiedene Diskussionen über machtkritische Ansätze in der Kulturellen Bildung geöffnet, den wir mit Ihnen und beteiligten  Praktiker*innen gemeinsam an diesem Abend beleuchten möchten.

 

Quelle: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung


 
 
 

© 2017 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten