Präsentation der JIM-Studie 2016

 Für die JIM-Studie 2016 wurden im Frühsommer diesen Jahres 1200 Jugendliche zwischen zwölf und 19 Jahre zu ihrer Mediennutzung befragt. Schwerpunktthemen waren dabei verschiedene Optionen zur Nutzung von Bewegtbildung und Musik, das Smartphone im Kontext Schule sowie Fragestellung im Hinblick digitalen Stress. Wir präsentieren die wichtigsten neuen Erkenntnisse am

Freitag, den 25. November 2016, ab 14:30

und zwar in der Popakademie in Mannheim, Hafenstr. 33.

Bei dieser Gelegeneheit zeichnet die Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest auch sieben Gewinner der dießjährigen Runde im Wettbewerb "Medien machen" aus. Lass dich überraschen von den Filmen und medialen Produkten, die entstehen, wenn engagierte Pädagogen und Jugendliche gemeinsam Sache machen.

Wir laden herzlich ein, bei der Vorstellung der neuesten JIM-Studie sowie der Präsentation der Siegerprojekte dabei zu sein! Melde deine Teilnahme einfach auf der Startseite von www.mkfs.de an: Sie finden das Anmeldeformular im Beitrag zum Wettbewerb. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

 

Quelle: xxx


 
 
 

© 2017 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten