Projekt „D3 – so geht digital“

die Digitalisierung macht auch vor Vereinen, Verbänden und sozialen Organisationen keinen Halt. Viele gemeinnützige Projekte sind bereits digital gestartet – andere beginnen gerade damit, Strukturen zu entwickeln. Wie können sie besser werden? Indem sie gemeinsame Sache machen!

Das Projekt „D3 – so geht digital“ möchte auf seinem ersten Community-Event Akteure aus der Szene zusammenbringen, Ideen entwickeln und zeigen, was der Dritte Sektor in Sachen Digitalisierung bereits zu bieten hat. Das D3 Community-Event in Berlin bietet Digitalthemen zum Anfassen.

Das Team von "D3 - so geht digital" lädt herzlich ein, der Veranstaltung beizuwohnen.

Wann? 17. Juni 2019 10.00-17.00 Uhr
Wo? TUECHTIG – Raum für Inklusion (Oudenarder Straße 16, 13347 Berlin)

Es erwartet einen ein Tag voller
… Inspiration! Spannende Digitalprojekte stellen Ansätze vor und bieten jede Menge Ideen und Eindrücke. Kreativ, lösungsorientiert und definitiv zum Nachmachen.
… Vernetzung! Zusammen geht alles besser. Deshalb sind Vereine und gemeinnützige Organisationen in der D3-Community gut aufgehoben. Ganz egal, wo sie digital stehen. Das Ziel: Gemeinsam Ideen entwickeln, sich unterstützen, Allianzen schmieden und gemeinsam noch wirksamer werden – analog und digital.
… Wissen! Spannende Expert:innen aus der Digital-Szene geben Rat und zeigen, mit welchen Strategien und Tools man Ideen digital noch wirkungsstärker umsetzen kann.

Kostenlose Anmeldung: https://so-geht-digital.de/news/d3-communityevent/ oder via Mail an hallo@so-geht-digital.de

 

Quelle: "D3 - so geht digital"



 
 
 

© 2019 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten