WIR FRAGEN EUCH/UNS...WAS HALTET IHR VON jugendnetz-berlin.de ?

 

AntwortFrageWir arbeiten täglich fleißig an der Website, um immer aktuelle Informationen und Neuigkeiten für Euch bereit zu halten! Jetzt seid Ihr an der Reihe: Ihr habt Verbesserungsvorschläge, Anmerkungen, Kritik oder Lob? Dann sagt es uns doch! Ganz einfach per Mail: go@jugendnetz-berlin.de



UUUND ACTION! Medienförderung 2014 - Heute, 23:59 ist Bewerbungsschluss!

Medienförderung 2014BerlinImpuls fördert die Produktion von Video- und Audiobeiträgen für das gleichnamige Jugendmedienmagazin. Die Themen sind frei wählbar – der Experimentierfreude keine Grenzen gesetzt! Bewerben können sich  Jugendliche, Jugendinitiativen und Medienprojekte in Freizeiteinrichtungen. Vorschläge können laufend eingereicht werden - entschieden wird immer nach fünf eingegangen Vorschlägen und am 31. Oktober 2014.

Bewerbungsschluss ist der 24.10.2014. Voraussetzung für eine Förderung ist das Einverständnis aller Beteiligten, die im Sendebeitrag zu sehen oder zu hören sind, dass der Beitrag ohne Einschränkungen veröffentlicht werden darf. Die Sendebeiträge sollten in der Regel spätestens 3 Monate nach Produktionsbeginn eingereicht werden. Bereits fertige Berichte dürfen gerne zugesandt, können aber nicht im Nachhinein gefördert werden!
Mehr Infos hier


Offene Werkstatt bei BerlinImpuls - Recht ist sexy?! - Jetzt anmelden und gute Plätze sichern :)

CopyrightIn der Jugend(medien)arbeit stolpern wir (fast) täglich über Urheber- und Persönlichkeitsrechte oder fragen uns, inwiefern uns als PädagogInnen Prüfungspflichten obliegen, wenn Jugendliche das hausinterne WLAN nutzen.
Die 6. Offene Werkstatt von BerlinImpuls am 13. November greift diese Problematik auf und rückt in den Räumen des Jugendkulturzentrums Königstadt die Diskrepanz zwischen “was kann ich” und “was darf ich” in der Jugendmedienarbeit in den Fokus. Infos & Anmeldung hier.


Netzwerktagung - Partizipation hat Methode!

Social mediaAm 19. November in Potsdam.
Medienkompetenz ist eine der Hauptaufgaben eines auf  Chancengleichheit ausgerichteten Bildungssystems. Die Chancen der digitalen Gesellschaft zu nutzen und die Risiken zu minimieren ist Aufgabe von Bildung. Es gilt die Lust an Beteiligung zu wecken und einen Wandel in der Kultur des Lernens herbeizuführen.  Neben den kuratierten Programmteilen, die die inhaltlichen Grundlagen legen, bietet das BarCamp am Nachmittag viel Freiraum, um eigene Ideen und Themen einzubringen. Die beiden Session-Zeiträume können von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit Inhalten gefüllt werden, ihre Themen sammeln wir gerne online oder sie bringen diese vor Ort ein. Hier weiterlesen


Jugend im Rausch? Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie...

Jugend im Rausch?Zentrales Ergebnis einer Befragung der Senatsjugendverwaltung bei Trägern und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe in Berlin im Jahr 2012 war der Wunsch nach mehr Qualifizierung, Wissen und Handlungskompetenz zu aktuellen Themen der Suchtprävention.

Um diesen Bedarf aufzugreifen, veranstaltet die Fachstelle für Suchtprävention Berlin in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft die Fachveranstaltung „Jugend im Rausch? – Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie …“

Mehr hier


 

Neuigkeiten

Veranstaltungen

Umfrage

Was ist dir bei einer Website am Wichtigsten?

Ergebnis anzeigen

 
 
jugendnetz-berlin.de ist eine jugendpolitische Initiative von:

Senatsverwaltung jfsb Stiftung Demokratische Jugend Linie mabb Bildungsserver Berlin Brandenburg Klicksafe Spinnenwerk Kidssmart
 

© 2014 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten