Förderprogramm "Freifunk für Medienkompetenz und Beteiligung" – Jetzt bewerben!

Junge und Mädchen blicken gemeinsam auf einen Laptop Ab sofort können sich Berliner Initiativen und freie, gemeinnützige Träger der Jugend(medien)arbeit für eine Förderung von Projekten bewerben, die sich mit Jugendlichen zu den Themen Digitale Mündigkeit und Selbstermächtigung sowie den Aufbau von freien Funknetzwerken (Freifunk) und offenen WLAN-Zugängen auseinandersetzen. Ob Workshops, Maker-Spaces, BarCamps oder die Gründung einer AG: Die Formate sollten so gewählt werden, dass ein hohes Maß an Mitbestimmung der Jugendlichen gesichert wird. Je nach Inhalt und Umfang können bis zu 2.000 € beantragt werden. Der nächste Antragstermin ist der 15. September! [mehr]
Bild: CC-BY 4.0 Jugend hackt, Foto: Sandra Schink, Textzusatz: jugendnetz-berlin


REC-Filmfestival Berlin 2018

Logo vom REC-Filmfestival BerlinVom 19. – 23. September 2018 findet das 27. REC-Filmfestival Berlin in der ufaFabrik statt.

Annähernd 700 Filme aus 35 Ländern wurden eingereicht, von denen 69 Filme aus 20 Ländern für das Festival ausgewählt wurden. Geboten werden neben den Filmpräsentationen und der Preisgala ein interessantes Rahmenprogramm mit vielen spannenden Workshops für Kinder und Jugendliche rund um das Thema Film und Filme machen. Infos und Programm www.filmfestival.de


Jugend hackt 2018 in Berlin | Anmeldungen noch möglich!

Jugendliche beim Jugend hackt Event in BerlinNoch können sich alle programmier- und makingbegeisterten Menschen zwischen 12 und 18 Jahren für das Jugend hackt Hauptevent in Berlin anmelden.

Vom 19. bis 21. Oktober 2018 wird bei Jugend hackt wieder fleißig gebastelt, gecodet, gespielt und gehackt. Mit dem diesjährigen Motto MACHT.CODE soll auf das Verhältnis von Macht und Technologie geblickt werden. Die Teilnehmer*innen haben wie immer die Möglichkeit mit 120 Gleichgesinnten über politische Themen nachzudenken, tolle Projekte zu entwickeln, spannende Menschen zu treffen und Neues zu lernen. Ort ist dieses Jahr das Theater an der Parkaue. Außerdem gibt es zum ersten Mal ein eigenes Angebot für Einsteiger*innen! [mehr]


Coden, spielen, Spaß haben: Pädagog*innen probieren Programmierwerkzeuge für Kinder aus

Logo barrierefrei kommunizieren!Zum Tag der Stiftungen am 1. Oktober 2018 lädt das barrierefrei-kommunizieren!-Team erneut zum Ausprobieren ein.

Unter dem Motto "Coden, spielen, Spaß haben" haben Interessierte die Gelegenheit, einige der zahlreichen Programmierwerkzeuge kennen zu lernen, um Kinder und Jugendliche ans Programmieren heranzuführen. Ob mBot, ozobot, Osmo Coding, Cubetto, Kalliope, Scratch, Makey Makey... Mittlerweile gibt es jede Menge Apps, Oberflächen, Roboter und Spielesysteme, die entwickelt wurden, Kindern ein Grundverständnis davon zu vermitteln, wie die digitale Welt gestaltet ist - und pädagogische Fachkräfte sollen dieses zunehmend verstärkt vermitteln. [mehr]


Fachtag "Zwischen Spielzeug, Kamera und YouTube" – Kinder und Influencing in sozialen Medien

Grafik junges Kind mit Social Media verbundenSechsjährige, die auf YouTube Spielzeug, Spiele oder Apps testen: Das ist im Social Web längst nichts Ungewöhnliches mehr.

Bereits Kinder im Vorschulalter werden auf bestimmten YouTube-Kanälen speziell als Zielgruppe angesprochen. Aus Perspektive des Jugendmedienschutzes ergeben sich aus diesem Phänomen allerdings vielfältige Herausforderungen. Am 27.09.2018 soll beim Fachtag "Zwischen Spielzeug, Kamera und YouTube" das Spannungsfeld Kinder-Influencer*innen in sozialen Medien aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet und mit Akteur*innen verschiedener Disziplinen diskutiert werden. [mehr]


 

Jugendportal jup! Berlin

jup! Berlin

#Körperkult & #Schönheitsideale

Informative Videos, Interviews und alle wichtigen Infos rund ums Thema "Körperkult & Schönheitsideale"

Zum Online-Dossier

Mädchen liegt am Pool mit Kopfhörern

Hannahs Reviews

Neuigkeiten

Veranstaltungen

 
 
jugendnetz-berlin.de ist eine jugendpolitische Initiative von:

Senatsverwaltung jfsb mabb Bildungsserver Berlin Brandenburg Klicksafe Spinnenwerk Kidssmart
 

© 2018 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten