Mach's doch selbst! Kreativworkshop des Berliner Jugendportals

Kreativworkshop Am 30. Mai laden wir zu einem Kreativworkshop zur neuen Website für junge Berliner ein. Was gibts herauszufinden? Eine Menge! Wie kann eine Website für Jugendliche ansprechend designt werden? Wie könnte sie heißen? Das und noch viel mehr wollen wir in lockerer Atmosphäre mit euch bequatschen! Dazu gibts Essen vom Grill, coole Outdoor-Spiele und ein Freiticket für die YOU! Alle Interessierten ab 13 Jahren sind herzlich eingeladen am Samstag von 11-17 Uhr nach Mitte ins Weinmeisterhaus zu kommen. Wir freuen uns auf Dich!

Anmelden

Der Infoflyer mit Anfahrtsskizze zum Download


Kreative Projektsettings, Maker-Movement und Do-It-Yourself

Offene WerkstattWenn es gilt, Projekte in der Kinder- und Jugend(medien)bildung zu planen, stehen wir oft vor mehreren Herausforderungen: die Kurse/Workshops o.ä. sollen innovativ sein, aus der Lebenswelt der Jugendlichen stammen und im besten Fall nicht zu teuer werden.
Wie dies gelingen kann wollen wir in der Offenen Werkstatt “Kreative Projektsettings, Maker-Movement und Do-it-yourself” gemeinsam beleuchten. Und vielleicht klärt sich dabei auch die Frage, warum es manchmal Voodoo-Puppen braucht, um mit Begeisterung Mädchen und Jungs an Elektronik heran zu führen.

Interessierte sind herzlich eingeladen, an der WERKSTATT teilzunehmen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

4. Juni, 17:00 bis 21:00 Uhr, Kreuzberger Kinderstiftung (Ratiborstraße 14a, 10999 Berlin)

Anmeldung und weitere Infos unter: berlinimpuls.de/anmeldung


Hack your City! meets Jugend hackt Ost

Jugend hackt OstDu willst mit Code die Welt verbessern? Dann komm nach Dresden zu Jugend hackt Ost! Nach zwei erfolgreichen Jahren in Berlin erweitert Jugend hackt seine Grenzen.
Zusammen mit Hack Your City!, einem Programm zum Wissenschaftsjahr Zukunftsstadt, wird dieses Jahr gemeinsam mit dem Medienkulturzentrum Dresden das erste Jugend hackt Ost veranstaltet.
Vom 05.-07. Juni 2015 besteht die Möglichkeit, zusammen mit Gleichgesinnten aus Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt oder Thüringen eigene Soft- und Hardware-Projekte zu verwirklichen.

Welche Bevölkerungsgruppen haben wie viel Platz in der Stadt? Ab wann wird der Wasserstand der Elbe gefährlich? Und wie sieht es mit der Barrierefreiheit im öffentlichen Nahverkehr aus? Das sind nur einige Fragen, die mithilfe von Hardware und offenen Daten innerhalb eines Wochenendes kreativ beantwortet werden können. Für die Umsetzung der Projektideen stehen - wie immer bei Jugend hackt - erfahrene Mentor/innen mit Rat und Tat zur Seite.


Mehr Informationen und Anmeldung über www.jugendhackt.de

Evaluations-Ergebnisse des letzten Hackathons: www.medienpaedagogik-praxis.de


Medien-Workshops für Schulklassen

Zeigen, waBerlinImPulss in der Schule passiert – in Form von Filmen, auf einem Blog, als Audio-Beitrag! In der Theorie eine schöne Idee – in der Praxis aber oft eine Herausforderung. Bis jetzt!

BerlinImPuls hilft Lehrern und ihren Schulklassen, ihre Themen, Schul-Nachrichten oder Projekte sichtbar zu machen und medial auf völlig neue Ideen zu kommen. Das kann ein fächerübergreifendes Thema sein, das in einem Podcast vorgestellt wird, ein Film, der erklärt, wie das theoretische Experiment in der Zeitlupe aussieht oder ein Blog, auf dem Schüler auch nach der Schule ganz in  Ruhe schreiben können und vielleicht völlig neue Talente an sich entdecken. Medien nicht als Mittel zum Zweck – sondern Medien als Erweiterung der Unterrichtsgestaltung, erstellt und produziert mit den Schülern zusammen.

Verlost werden drei 8-stündige Medien-Workshops zum Mitmachen (1 x Film 1 x Radio, 1 x Blog), inkl. 2 Medienpädagogen und Technik an interessierte Lehrer und Schüler aus Berlin! Mehr



 

Baustelle Jugendportal

Veranstaltungen

Neuigkeiten

 
 
jugendnetz-berlin.de ist eine jugendpolitische Initiative von:

Senatsverwaltung jfsb mabb Bildungsserver Berlin Brandenburg Klicksafe Spinnenwerk Kidssmart
 

© 2015 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten