CIA Spandau sucht Verstärkung durch Medienpädagog*in

Das Team des Medienkompetenzzentrums CIA Spandau (computer in action) sucht zum 1. Mai 2018 Verstärkung durch eine*n Medienpädagog*in.

Die Arbeitszeit beträgt 20 Stunden pro Woche; perspektivisch erweiterbar bis zu einer vollen Stelle. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TV-L. Bewerbungsschluss ist der 16.3.2018.

Über das MeKo CIA Spandau
Das Medienkompetenzzentrum CIA Spandau–computer in action ist medienpädagogischer Ansprechpartner im Bezirk Spandau und vermittelt Fähigkeiten und Kompetenzen im Umgang mit Medien und Internet. Zu unserer Arbeit gehören Projektwochen mit Schulklassen für Wissensvermittlung in den Bereichen Jugendmedienschutz (Cybermobbingprävention, Chancen und Risiken der digitalen Medien, u.a.), Medienkompetenzbildung (Computerführerschein, Robotic u.a.) und kreative Medienanwendungen (Video, Gaming u.a.). Zielgruppen sind Kinder, Jugendliche, Eltern, Lehrkräfte sowie Fachkräfte der Jugendbildung. Das CIA ist Teil des Landesprogramms jugendnetz berlin.


Ihr Tätigkeitsbereich:

  • Koordination und Durchführung von Projektwochen mit Schulklassen im Rahmen der außerschulischen Jugendbildung
  • Konzeptentwicklung und Umsetzung von Projekten zur Medienbildung angepasst an schulische Bedarfe 
  • Eltern-Medien Beratung
  • Mitwirkung bei der Kommunikation mit Schulen und Unterstützung der Gremienarbeit

Umfang und Vergütung:

  • Die Arbeitszeit beträgt 20 Stunden/Woche; perspektivisch erweiterbar bis zu einer vollen Stelle mit zusätzlicher Aufgabenstellung (Beratung und Unterstützung von Lehrkräften bei der Umsetzung von Medienbildung im Unterricht; Zusammenarbeit mit dem regionalen Fortbildungsverbund für Schulen zur Implementierung des Basiscurriculums Medienbildung im Unterricht)
  • Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TV-L. Die Stelle ist abhängig von der Bewilligung von Fördermitteln

Ihre Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Hoch- oder Fachhochschulausbildung im (medien-)pädagogischen Bereich
  • Erfahrung in der außerschulischen Jugendbildung mit Schulklassen
  • umfangreiche und anwendungsbereite Kenntnisse auf dem Gebiet der Medienpädagogik und Medienbildung
  • vertiefte Kenntnisse in mindestens einem medialen Kreativbereich z.B. Video, Foto, Audio, Multimedia
  • Kenntnisse im Bereich Konzeptentwicklung und Durchführung von Bildungsprojekten
  • Freude, Motivation und Durchsetzungsvermögen bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • erwünscht ist Engagement, Teamfähigkeit, Flexibilität und Kreativität. Es gibt viele Möglichkeiten zur Mitgestaltung

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte schicken Sie diese bis zum 16.3.2018 an
info@cia-spandau.de. Die Vorstellungsgespräche werden in der Woche 3.-6. April stattfinden. Für Rückfragen stehen das Team des CIA Spandau jederzeit gerne zur Verfügung. Telefon: 030 364 04 127

Medienkompetenzzentrum CIA Spandau
Räcknitzer Steig 10; 13593 Berlin-Spandau
www.cia-spandau.de



 
 
 

© 2018 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten