SFBB sucht hauptamtliche/n Fortbildungsreferent/-in

Das SFBB hat eine freie Stelle für Fortbildungsreferenten- und Dozententätigkeiten im Arbeitsfeld der Jugendämter, des Kinderschutzes, der Hilfen zur Erziehung. Fortbildung von Fachkräften der Kinder- und Jugendhilfe aus den Diensten der Jugendämter zu den Bereichen des staatlichen Wächteramts, der Hilfeplanung und der Sozialraumorientierung, Entscheidungsverfahren im Kinderschutz und Hilfedreieck gem. SGB VIII. Erforderlich ist ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit / Sozialpädagogik sowie staatliche Anerkennung, Zusatzqualifikation für Fort- und Erwachsenenbildung, fundierte Erfahrung im Arbeitsfeld der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe, fundierte Erfahrung in der Fortbildungstätigkeit. Beamte müssen die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen erfüllen. Die Aufgaben sind auf die Fachkräfte in Brandenburg und Berlin ausgerichtet.

Die Anforderungen sind im Einzelnen im anliegenden Anforderungsprofil beschrieben.

Die Stellenausschreibung sind hier zu finden.


 
 
 

© 2017 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten