fragFINN sucht ab sofort eine/n Medienpädagogin/en

fragFinn such ab sofort eine/n Medienpädagogin/en, die die Entwicklung und Pflege einer Whitelist an kindgeeigneten Internetangeboten mitbetreibt und sich für einen positiven Jugendmedienschutz sowie die Stärkung der Medienkompetenz von Kindern engagiert.

Die Stelle ist als Vollzeitstelle angelegt (40/Woche) und als Elternzeitvertretung für ein Jahr befristet.

Zu deinen Aufgaben gehört u.a. die praktische Umsetzung und Pflege der Whitelist, die redaktionelle Betreuung der Website, Vereinsorganisation und Mitgliederbetreuung, Konzeption und Durchführung von Workshops, Vortägen und Veranstaltungen.

Von dir wird vor allem  ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Medienpädagogik/ Erziehungswissenschaft oder Kommunikationswissenschaft erwartet, sowie ausgewiesene Kenntnisse der deutschen Kinderintenetseitenlandschaft, des deutschen Jugendschutzrechts und -Systems und hohe Intenetaffinität.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt mit Angabe deines frühesten Eintrittstermins sowie deinen Gehaltsvorstellungen per Email an job@fragfinn.de.

Weitere Informationen findest du unter www.fragfinn.de. und im Stellenausschreiben.





Quelle: fragFinn e.V.

 
 
 

© 2017 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten