Berufsorientierung

In der Rubrik Berufsorientierung könnt ihr euch fit für eure Berufsvorbereitung machen.
Hier findet ihr alles zum Thema Berufsorientierung und wie und wo ihr euch Beratung oder Unterstützung holen könnt. Von „A“ wie ahnungslos, ob Studium oder Beruf über „M“ wie Mentoring bis „Z“ wie zielstrebig in Richtung Traum-Ausbildung, könnt ihr euch durch verschiedene Portale klicken. Mit Hilfe von Checklisten und Tests könnt ihr jeden Schritt, den ihr macht, überprüfen.
Auch für Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, die Jugendliche bei dem Übergang Schule – Beruf unterstützen, ist etwas dabei.

logo abi.deAuf dem Internetportal der Bundesagentur für Arbeit www.abi.de findet ihr neben den beiden Publikationen "abi extra >> bachelor" und "abi extra >> female" praxisnahe Reportagen über Berufe und Studiengänge, Arbeitsmarktinfos, Hilfe bei der Selbst- und Berufsfindung sowie Experteninterviews.


logo arbeits abcDie Seite www.arbeits-abc.de bietet viele nützliche Tipps rund um die Themen Bewerbung, Arbeit und Karriere. Desweiteren gibt es einen Stellenmarkt, indem kostenfrei Stellenangebote und Stellengesuche eingestellt werden können. Im Forum beraten kompetente ModeratorInnen zu den Themen Bewerbung, Arbeit, Hartz IV und Studium.


logo ausbildung totalwww.ausbildung-total.de bietet einen Überblick an schulischen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Dort kann man schnell und unkompliziert notwendige Informationen finden. Daher wird, geordnet nach Berufsgruppen, eine gut sortierte Übersicht aller Berufsfachschulen, Berufskollegs und Fachakademien angeboten. Das Angebot wird kontinuierlich erweitert und gepflegt. 


logo azubisterDas Ausbildungsnetzwerk www.azubister.net möchte Schülerinnen und Schülern durch den Austausch mit Azubis in sog. "Berufs-Netzwerken", die an Gruppen in Social Communities erinnern, eine alternative Form der Berufsorientierung ermöglichen. Eine Börse für Ausbildungsplätze und ein weblogähnliches "Magazin", welches über Neuigkeiten rund um das Thema Ausbildung informiert, gibt es auch.


logo azubistageDas Internetportal www.azubitage.de bietet vielseitige Informationen zur Berufs- und Studienwahl. Es richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Pädagoginnen und Pädagogen sowie an Eltern. In der Ausbildungsplatzbörse kann direkt nach Stellen gesucht werden.


logo azubiyowww.azubiyo.de ist für Schüler kostenlos und unterstützt sie in den wichtigen Phasen der Berufswahl: Berufsorientierung, Ausbildungsplatzsuche, Bewerbung und Berufsstart.Schüler erstellen ein aussagekräftiges Bewerberprofil, auf der anderen Seite definieren Arbeitgeber ihre Anforderungen. AZUBIYO bietet zusätzlich Informationen rund um Berufseinstieg und Bewerbung. Das Portal ist für Schüler aller Schultypen geeignet. Es deckt auch das Duale Studium ab. 


logo azubotwww.azubot.de
AZUBOT ist ein neues Internet-Portal für Jugendliche, die sich in der Berufsfindung befinden. Schwerpunkt sind kurze Filme, in denen Ausbildungsberufe jugendgerecht dargestellt werden. Darüber hinaus gibt es weitere Informationen zum Thema Ausbildung, Anzeigen freier Lehrstellen, ein Forum sowie ein Chat zur Kommunikation untereinander. Klar definierte Zielgruppe: Junge Ausbildungsplatzsuchende im Alter von 15 - 25 Jahren. Das Portal ist für die Nutzer kostenfrei.


logo bankkaufmannDie Partnerseiten www.bankkaufmann.com und www.bankazubi.de gehören seit vielen Jahren zu führenden Internetcommunitys im Bereich Ausbildung in Deutschland. Dort erhalten Azubis Informationen zu fachbezogenen Themen sowie über Weiterbildungsmöglichkeiten. Die darin enthaltenen Foren haben sich zu einem intensiven Treffpunkt für Bankauszubildende und Bankkaufleute entwickelt.


logo berufe lexikonwww.Berufe-Lexikon.de wurde ins Leben gerufen, um Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern die Berufsfindung zu erleichtern. Zahlreiche Berufsbeschreibungen geben eine erste Orientierung und liefern Anregungen und Tipps bei der Suche nach dem passenden Beruf.


logo berlin.deWie geht es weiter nach der 10. Klasse? Oder nach dem Abitur? Die Broschüre „Berufliche Bildung in Berlin“ auf www.berlin.de bietet eine breite Angebotsübersicht über die Bildungsgänge der öffentlichen Beruflichen Schulen und Oberstufenzentren.


logo berlinbrauchtdichwww.berlin-braucht-dich.de
Berlin braucht dich! bringt alle zusammen, die bessere Ausbildungschancen für Jugendliche mit Migrationshintergrund wollen:
Schüler/innen, die hier tolle
Ausbildungsangebote und Bewerbungstipps finden. Lehrer/innen, die sich über Berufe der Kampagne informieren können. Und Betriebe, die hier für ihre Ausbildungsplätze werben.

logo berufskundeDie Seite www.berufskunde.com bietet verschiedene Entscheidungshilfen zur Berufswahl. Sie bezieht sich dabei auf verschiedene Kategorien, wie Tätigkeiten, Eigenschaften, Materialien, Hobbys, Arbeitsumgebung, Region, um somit die Berufswahl ganz individuell auf die Nutzerinnen und Nutzer abzustimmen. Die Seite ist in sechs verschiedenen Spachen abrufbar.


logo berufenetwww.berufenet.de
Die Seite bietet eine Vielzahl von Jobs, extrem viele Details und alles was man über den jeweiligen Job wissen möchte. Unbedingt rein gucken!

logo bildungsdurstwww.bildungsdurst.de hat es sich zur Aufgabe gemacht in dem Dschungel der Weiterbildungsangebote etwas Klarheit hineinzubringen.
Ziel: Interessenten finden ein übersichtliches Verzeichnis der möglichen Fernstudiengänge und können dabei sehr gut die Angebote miteinander vergleichen.



logo ecareerDer Karriere-Ratgeber unter www.ecareer.de/karriere-ratgeber ist eine Ratgeber- und Informationsseite für angehende und junge Akademiker und solche, die sich mit dem Gedanken tragen, einer werden zu wollen. Es geht um Karriere, Bewerbungsgespräche, Jobs und und und...


logo fernstudiumAlle wichtigen Infos zum Fernunterricht und zu einer Fernausbildung findet gibt es auf www.fernstudiumweb.de. Hier kann man die verschiedenen Anbieter des Fernunterrichts miteinander vergleichen, sich über die einzelnen Studiengänge und deren Inhalte sowie Berufsaussichten informieren und nützliche Tipps und Ratschläge erfahren. 


logo fhwww.fh-studiengang.de bietet eine Hilfestellung für interessierte Personen jeden Alters, die sich fort- oder weiterbilden möchten. Das große Feld von Bildungsanbietern macht dabei die einzelne Entscheidung für den richtigen Bildungsweg schwierig. An dieser Stelle knüpfen fh-studiengang.de an, um zielgerichtet Informationen rund um Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den verschiedensten Bereichen zu vermitteln.


logo fördervereinDer Förderverein für arbeitslose Jugendliche e.V. hilft euch bei der Wahl des richtiges Berufes, der Ausbildungs- und  Arbeitssuche sowie bei einer Neuorientierung. Neben der Beratung werden auch Seminare angeboten.


logo idDas idee_it -Netzwerk möchte Mädchen und junge Frauen unterstützen, sich für die neuen und spannenden IT-Berufe zu entscheiden.


logo jobmensaBei www.jobmensa.de finden sich alle Arten von Studierendenjobs. Es muss ein Profil ausgefüllt werden. Anschließend werden passende Angebote unterbreitet. 


logo jobcheckerJobchecker ist eine Informationsplattform für Schüler und Azubis. Als Stellenbörse und Bewertungsportal in einem ermöglicht sie kostenlos die bundesweite Suche nach Ausbildungsplätzen und –betrieben und enthält ein Bewertungssystem, durch das Azubis ihre Ausbildung bewerten. 


logo mein plan bMein PlanB: Online-Beratung zwischen Schule und Beruf. Dieses kostenfreie Angebot des Deutschen Caritasverbands und IN VIA richtet sich an junge Menschen, die sich im Übergang zwischen Schule und Beruf befinden. Dabei erhalten sie Informationen rund um die Themen Schule/ Ausbildung und Ausbildungsalternativen. Mein PlanB übernimmt zudem neben dem Angebot der Beratung auch eine Art Lotsenfunktion. Jugendliche werden gezielt auf Beratungsstellen und -angebote sowie auf Projekte und Maßnahmen vor Ort, die sich an junge Menschen im Übergang Schule - Beruf richten, aufmerksam gemacht.


logo planet berufIm Schülerportal von planet-beruf.de finden Schülerinnen und Schüler alle Informationen zu den Themen Berufswahl und Ausbildung. Die Seiten bieten natürlich auch interaktive und handlungsorientierende Elemente wie Übungen, Tests, Votings und Checklisten.


logo psychologiewww.psychologie-studieren.de soll allen Interessenten ein Wegweiser und eine Studienwahlhilfe zum Thema Psychologiestudium / Psychologie studieren sein. Zu diesem Zweck wurde auf psychologie-studieren.de eine Hochschulkarte entworfen, welche alle Hochschulen in Deutschland darstellt welche ein Psychologiestudium anbieten. Zusätzlich stehen zu jeder Hochschule weitere Informationen bereit und entsprechende Artikel zum Thema Psychologiestudium. Interessenten können zudem auf psychologie-studieren.de eine Vielzahl von News, Jobangeboten und Studieninformationen finden und sich zudem rund um ein Studium der Psychologie austauschen.

soziale berufe logowww.soziale-berufe.com
Diese Seite befasst sich mit Informationen rund um das Thema Soziale Berufe. Hier gibt es Tipps und Hinweise. Einfach mal reinschauen!



logo stellenboersenEs gibt mittlerweile sehr viele Jobbörsen im Internet. Geordnet nach einzelnen Kategorien gibt es hier auf www.stellenboersen.de den Überblick. Die berufs- und branchenspezifischen Stellenbörsen sowie die regionalen Jobangebote sind nochmals in Unterkategorien eingeteilt.


logo ygtwww.ygt-online.de ist deine Internetseite, wenn du mehr über die Ausbildung beim VBB erfahren willst. Die Seite wird von den Auszubildenden selbst gepflegt und bietet Informationen aus erster Hand rund um die Berufsausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Verkehrsservice inklusive Bewerbungstipps.


logo was soll werdenJobsuche mit Funfaktor. Jugendliche bekommen bei www.wassollwerden.de aktuelle Tipps und individuelle Beratung rund um Job, Lehre und Leben.

Portale und Netzwerke im Bereich Berufsorientierung

beroobiwww.beroobi.de ist ein Portal, auf dem du viele interessante Berufe von A bis Z, Infos und Linktipps rund um das Thema Berufsorientierung findest. Lass dich von den vielen interaktiven Angeboten auf dem Portal überraschen!

www.blinker1.com  
Wo gibt's meine Wunsch-Ausbildung?
Wie kann ich meinen Ausbildungs-Wunsch verwirklichen?Blinker
Hat meine Wunsch-Ausbildung eine Zukunft?
Falls du dir eine dieser Frage schonmal gestellt hast, dann bist du hier richtig! Blinker hat bundesweit 18.000 Ausbildungsplätze in 591 Berufen!
Hier wirst du über Fördergelder für Auszubildende informiert und eventuell sogar an dein Deine Wunsch-Ausbildung vermittelt.
Kontaktiere Blinker und lasse dir einen Gesprächstermin geben. Bitte sende KEINE Bewerbungsunterlagen hier geht es darum dich persönlich kennenzulernen!
Besonders hervorzuheben: Das ganze ist kostenlos!
Die Kontakt Telefon-Nummer: 030  78 71 81 96  

www.seigopo.com ist eine Informationsplattform der Studenten und Absolventen des Studienganges Erziehungswissenschaft der Universität Jena. Hier werden Informationen zu den unterschiedlichen Möglichkeiten der akademischen Weiterbildung gesammelt und sinnvoll aufbereitet, um Infobedürftigen einen Wegweiser zu bieten. Auch Bewertungen von Studiengängen und Anbietern sind möglich. 

www.studieren-in-bb.de
Studieren in Berlin Brandenburg ist ein Portal, das all eure Fragen rund um das Thema Studium beantwortet. Hier erhaltet ihr Infos auf eurem Weg zur Berufs- oder Studienwahl, erfahrt wie ihr euch für ein Studium bewerben könnt und wo ihr öffentliche Hochschulen in Berlin und Brandenburg findet inklusiver Übersicht aller Studieninformationstage an den öffentlichen Hochschulen. Wem das noch nicht genug ist, der_die kann auch noch ausgiebig recherchieren, wie der Berufseinstieg nach Abschluss des Studiums gelingen kann. Viel Spaß beim Stöbern!

www.studis-online.de
Studis Online will es euch leicht machen. Alles auf einem Blicke. Studium, Geld + BAföG, Studi-Leben, Beruf und ein Forum zum Austauschen. Was will Mann und Frau noch mehr? Auf dieser Plattform bekommt ihr einfach alles. Eine bundesweite Übersicht zu den Studieninformationstagen, einen BAföG-Rechner, aktuelle Artikel, Termine und noch viel mehr. Schaut rein, es lohnt sich.

www.einstieg.com
Einstieg. Meine Zukunft. Mein Ding. ist ein Portal für Jugendliche, Eltern und Fachkräfte, mit dem Ziel, junge Menschen in Ausbildung und Beruf zu bringen. Einstieg bietet nicht nur Informationen rund um Studium, Ausbildung, Beruf und Bewerbungen. Einstieg ist auch unterwegs. Auf ihren Studien- und Ausbildungsmessen könnt ihr zahlreiche Angebote von Hochschulen und Unternehmen kennenlernen. Einstieg ist natürlich auch wieder in Berlin vertreten und informiert am 15. + 16.11.2013 in der Messe Berlin über diverse Studien- und Ausbildungsangebote.

http://de.poged.com/

Du stehst auf Spiele? Willst du deine Leidenschaft studieren oder zu deinem Beruf machen? Dann bist du bei poged.com genau richtig! Hier erhälst du jede Menge Informationen zu Jobs und Studiengängen rund um die Gaming Branche!

Mentoringprojekte und Patenschaften

Jugendliche auf dem Weg ins Berufsleben stehen schon früh vor der Frage „Was will ich beruflich mal machen“? Viele Schulen bieten daher unterstützende, berufsvorbereitende Maßnahmen an und vernetzen sich mit verschiedenen Akteuren im Bereich der Berufsorientierung und –vorbereitung, um ihren Schüler/innen bei einer ihrer wichtigsten Entscheidungen zur Seite stehen zu können.

Seit einigen Jahren ist ein weiteres Konzept im Feld Berufsorientierung dazugekommen. Das Mentoring. Ursprünglich aus der griechischen Mythologie stammend, findet diese Fördermethode immer mehr Unterstützer_innen und wird in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen eingesetzt.

Bei einem Mentoring gibt es immer eine_n Mentor_in und eine_n Mentee. Ein Mentor oder eine Mentorin, ist eine Person, die das angeeignete (fachliche)Wissen sowie die eigenen „Lebensweisheiten“ und Netzwerke zur Verfügung stellt. Ein Mentee ist meist in bestimmten (fachlichen) Bereichen unerfahrener.
Im Feld Berufsorientierung etabliert sich das Instrument Mentoring zu einer gewinnbringenden Nachwuchsförderung sowohl für die Mentor_innen als auch für die Mentees. Während die Mentor_innen sich ehrenamtlich engagieren wollen und vor allem ihre beruflichen und sozialen Kompetenzen weitergeben möchten, können die Mentees herausfinden, welchen beruflichen Weg sie einschlagen wollen. Dies Beziehung zwischen einem/r Mentor_in und einem Mentee basiert auf Vertrauen und vor allem auf Spaß am gemeinsamen Lernen. Denn auch der/die Mentor_in lernt etwas von dem/der Mentee. Beide erhalten einen Einblick in die jeweilige Lebenswelt und können auch mal ihre Perspektive wechseln.


Hier einige ausgewählte Projekte:

Joblinge
ist ein gemeinsames Engagement verschiedener Akteure aus den Bereichen Wirtschaft, Staat und Gesellschaft, um insbesondere geringqualifizierte Jugendliche im Alter zwischen 15 und 25 Jahren dabei zu unterstützen, nach der Schule einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz zu finden. Das Konzept der Joblinge wird an bisher sieben unterschiedlichen Standorten in Deutschland, den Joblinge gAGs umgesetzt.
Bisherige Standorte: Bayerwald, München, Berlin, Frankfurt, Köln, Leipzig und Ruhr.
Weitere Städte und Regionen haben Interesse angemeldet.
In einem sechs monatigen Programm qualifizieren sich die Jugendlichen während verschiedener praxisorientierter Programmphasen für eine realistische Chance auf einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz. Sie werden dabei von einer Mentorin oder einem Mentor begleitet. Mit dem Übergang in eine Anstellung oder Ausbildung werden die Jugendlichen auch weiterhin durch eine Kontaktperson aus dem Joblinge-Team nachhaltig begleitet.

Kontakt:
JOBLINGE-Dachorganisation
Ludwigstraße 21
80539 München
E-Mail: kontakt@joblinge.de
www.joblinge.de


Hürdenspringer ist ein Mentoring-Projekt des UNIONHILFSWERK, das Schüler/innen ab der 9. Klasse bei ihrer Berufsorientierung und beim Übergang Schule – Beruf unterstützt. Mentor/innen zwischen 26 und 74 Jahren stehen in einer 1 zu 1 Beziehung Schüler/innen bei ihrer individuellen Suche nach dem passenden Beruf, einem Praktikum oder einer Ausbildung und der Erkundung ihrer Fähigkeiten zur Seite. Die Mentor/innen begleiten die Schüler/innen mindestens 1 Jahr und stehen mit Rat und Tat und ihrer Berufs- aber auch Lebenserfahrung zur Seite.

Kontakt:
Unionhilfswerk
Sozialeinrichtungen gemeinnützige GmbH
Mentoring-Projekt Hürdenspringer+
Karl-Marx-Platz 20
12043 Berlin
Tel.: 22 32 76-24
Fax: 22 32 76-25
E-Mail: huerdenspringer@unionhilfswerk.de
www.huerdenspringer.unionhilfswerk.de


In dem Mentoringprojekt Neukölln engagieren sich Bürgerinnen und bürger ehrenamtlich und unterstützen als Mentorinnen oder Mentoren Jugendliche in ihren letzten zwei Schuljahren bei ihrem Übergang von der Schule in den Beruf. Das Projekt arbeitet mit vier Neuköllner Schulen und den Lehrerinnen und Lehrern eng zusammen. Während der 9. Und 10. Klasse verbringen interessierte Schülerinnen und Schüler Zeit mit ihrer Mentorin/ihrem Mentor und können ihre schulischen, aber auch ganz alltägliche Fragen und Sorgen gemeinsam klären.

Kontakt:
Ursula Rettinger
Koordination Mentorenprojekt
über die Bürgerstiftung Neukölln
Emser Straße 117
12051 Berlin
Tel: 327 64 171
E-Mail: ursula.rettinger@googlemail.com
www.mentorenprojekt-neukoelln.de


Die Denkwerkstatt: JugendMentoring ist ein Zusammenschluss von Mitdenker/innen aus Mentoring- und Patenschaftsprogrammen, gemeinnützigen Organisationen und Verbänden sowie interessierten Personen aus Unternehmen, Stiftungen, Gewerkschaften und der Politik. Die Denkwerkstatt: JugendMentoring verfolgt das Ziel, Jugend-Mentoring insbesondere im Handlungsfeld Berufsorientierung bekannter zu machen. Vernetzung und der Austausch von Erfahrungen ist ein weiteres Ziel, um den Zusammenschluss aller Gruppen, die sich am Jugend-Mentoring beteiligen zu fördern und zu stärken.


school2work: Welche Potenziale hat Mentoring im Übergang Schule-Beruf? – Welche Aufgaben übernehmen Mentoren? Wie arbeiten Mentor und Mentee zusammen? – Wo und wie kann man als Mentor arbeiten?
Diese Seite bietet Informationen rund um das Thema Jugend-Mentoring. 
http://school2work.denkwerkstatt-jugendmentoring.de/wordpress/jugendmentoring

Agentur für Arbeit in Berlin

Hier findet ihr Kontaktmöglichkeiten zu den Agenturen für Arbeit in Berlin: www.arbeitsagentur.de


Agentur für Arbeit Berlin Nord

  • Hauptamt
    Zuständigkeit: Bezirke Charlottenburg-Wilmersdorf

    Königin-Elisabeth-Str. 49, 14059 Berlin
    Telefon (030) 55555
    Telefax (030) 5555-70-4444
    Berlin-Nord@arbeitsagentur.de

  • Zuständigkeit: Bezirke Pankow
    Storkower Str. 118/120, 10407 Berlin
    Telefon: 55555
    Telefax: 555585-1596

  • Zuständigkeit: Bezirke Reinickendorf
    An der Mühle 5 - 9
    13507 Berlin
    Telefon: 55555
    Telefax: 555586-399

  • Zuständigkeit: Bezirke Spandau
    Brunsbütteler Damm 75-77, 13581 Berlin
    Telefon: 55555
    Telefax: 5555 71-2444

Agentur für Arbeit Berlin Süd

  • Hauptamt
    Zuständigkeit: Bezirke Neukölln
    Sonnenallee 282
    12057 Berlin
    Telefon: 030/55555
    Fax: 030/555577-4444
    E-Mail: Berlin-Sued@arbeitsagentur.de

  • Zuständigkeit: Bezirke Treptow-Köpenick
    Rudower Chaussee 4
    12489 Berlin

  • Zuständigkeit: Bezirke Tempelhof-Schöneberg
    Wolframstrasse 89-92
    12105 Berlin

  • Zuständigkeit: Bezirke Steglitz-Zehlendorf
    Händelplatz 1
    12203 Berlin

Agentur für Arbeit Berlin Mitte

  • Hauptamt
    Zuständigkeit: Bezirke Friedrichshain-Kreuzberg

    Charlottenstr. 90, 10969 Berlin
    Telefon (030) 55555
    Telefax (030) 555599 -4060
    Berlin-Mitte@arbeitsagentur.de 

  • Zuständigkeit: Bezirke Mitte, Tiergarten, Wedding
    Müllerstraße 16
    13353 Berlin
    Telefon: (030) 5555 5
    Telefax: (030) 5555 84 4040
    E- Mail: Muellerstrasse@arbeitsagentur.de

  • Zuständigkeit: Bezirke Lichtenberg, Hohenschönhausen
    Gotlindestr. 93
    10365 Berlin
    Telefon:   (030) 5555 5
    Telefax:   (030) 5555 88 4999
    E- Mail:    Berlin-Lichtenberg@arbeitsagentur.de

  • Zuständigkeit: Bezirke Marzahn-Hellersdorf
    Janusz-Korczak-Str. 32
    12627 Berlin
    Telefon:   (030) 5555 5
    Telefax:   (030) 5555 89 1599
    E- Mail: Berlin-Marzahn-Hellersdorf@arbeitsagentur.de

  • Zuständigkeit: AkademikerInnen und schwerbehinderte Menschen der Bezirke Friedrichshain- Kreuzberg sowie Mitte, Tiergarten, Wedding
    Charlottenstraße 87 - 90, 10969 Berlin
    Telefon (030) 55555
    Telefax (030) 555599-4060
    E-Mail: Berlin-Mitte@arbeitsagentur.de

  • Allgemeine Berufsberatung und Berufsberatung für AbiturientInnen sowie für behinderte Menschen des Bezirkes Mitte
    Charlottenstraße 87 - 90, 10969 Berlin
    Telefon (030) 5555 99 -2161 /-2162 /-2164 /-2167
    E-Mail: Berlin-Mitte.Berufsberatung@arbeitsagentur.de

Materialien zur Beratung im Feld der Berufsorientierung

Materialien für für Lehrer_innen


ideeit„idee_it“ Für den Unterricht zum Thema Berufsorientierung stellt „idee_it“ Abreitsplätter für Lehrer_innen zum downloade bereit. Mit diesen Arbeitsaufgaben können Lehrer_innen ihren Unterricht gestalten und ihre Schüler_innen bei der Berufsfindung und –vorbereitung unterstützen.
www.idee-it.de

Planet BerufeÜber das Portal „planet-beruf.de“ stehen für Lehrer_innen eine große Anzahl von Materialien (Arbeitsblätter, Übungen, Checklisten sowie Unterrichtsideen) zum Download zur Verfügung.
www.planet-beruf.de

www.einstieg.com
Einstieg bietet Lehrer_innen Unterrichtsmaterialien zum kostenlosen Download für den Prozess der Berufsorientierung an.
Unterrichtsmaterialien unter: www.einstieg.com

Materialien für für Schüler_innen


Vorlagen für Bewerbungen

Aller Anfang ist schwer. Die erste Bewerbungsmappe erstellen, alle Unterlagen sammeln, das „perfekte“ Anschreiben formulieren. All das kann anstrengend werden, muss aber nicht. Worauf du am meisten achten solltest ist dein Anschreiben, denn das soll dich als Person mit deinen Kompetenzen und deiner Motivation für die Stelle beschreiben. Es ist also wichtig, dass du für dein Anschreiben gute und interessante Formulierungen findest, die deine potentiellen Arbeitgeber_innen auf dich aufmerksam machen. Hier findest du hilfreiche Vorlagen bzw. Musterbeispiele, welche Formulierungen für welchen Beruf passen könnten. Aber denk daran, Arbeitgeber_innen sind nicht von gestern und erkennen ob ein Anschreiben authentisch ist. Verwende daher keine Formulierungen aus den Mustervorlagen sondern lass dich inspirieren.
www.arbeits-abc.de

Der Berufswahlpass
www.berufswahlpass.de/bwp-fuer-schueler/
Der Berufswahlpass ist ein Ordner, der Schüler/innen einen detaillierten Überblick über die vielseitige Berufs- und Arbeitswelt gibt. Die Schüler/innen können aktiv mit diesem Ordner arbeiten, Fragen klären die noch unbeantwortet sind, Arbeitsblätter ausfüllen, ihre Stärken ermitteln oder ihn für ihre Lebensplanung nutzen. Die Arbeits- und Dokumentationsmappe ist ein geeignetes Instrument, um Schüler/innen, Lehrer/innen sowie die Eltern in der Berufsorientierungsphase ihrer Kinder zu beteiligen.
Die Bestandteile des Berufswahlpasses stehen hier zum Download bereit: www.berufswahlpass.de
Berlinspezifische Informationen zum Berufswahlpass und zur Bestellung können über Rolf Zehnel angefragt werden.
Kontakt:
Koordinator Berufswahlpass
Rolf Zehnel
Tel.: 0 30 - 902 27 61 57
zehnell@psw-berlin.de

Der ProfilPASS für Junge Menschen: Stärken suchen – stärken finden
www.du-kannst-mehr.net
Der ProfilPASS für Junge Menschen unterstützt Jugendliche dabei ihre Stärken und Interessen zu erkunden, sie sichtbar zu machen und die individuelle Persönlichkeitsbildung und Profilschärfung zu stärken.
Der Flyer zum ProfilPass: www.du-kannst-mehr.net

„Basiswissen für Bewerbungen“. Dahinter verbirgt sich das breite Angebot von Einstieg für euch zum Thema „Was benötige ich für meine Bewerbungsmappe und wie genau sollte diese aussehen“? Nicht nur eure Bewerbungsunterlagen könnt ihr mit Hilfe von Einstieg erstellen. Ihr könnt euch auch für eure Bewerbungsgespräche oder aufs Assessment Center mit Einstieg vorbereiten.
Weitere Infos und Downloads findet ihr unter: www.einstieg.com/bewerbung

Checklisten und Reflexionstests für Jugendliche

Powertest-AbiPowertest Abi

Die Bundesagentur für Arbeit hat einen neuen Onlinetest für die Studien- und Berufswahl entwickelt. Der abi>> powertest steht bundesweit allen Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II kostenfrei zur Verfügung. Der 75 bis 90 Minuten dauernde Onlinetest hilft den Schülerinnen und Schülern dabei, herauszufinden, welche Berufe zu ihren Interessen und Stärken passen.
Der Test ist Bestandteil von abi.de, dem zentralen Informationsportal zu allen Themen der Studien- und Berufsorientierung für Abiturienten, herausgegeben von der Bundesagentur für Arbeit
 
www.abi.de

Die vollständige Bewerbungsmappe
Eine Bewerbungsmappe soll dem_der Arbeitgeber_in einen ersten Eindruck von dir vermitteln. Die Bewerbungsmappe ist der Schlüssel zum Bewerbungsgespräch. Daher solltest du keine Zeit und Mühe scheuen und dich an die gängigen inhaltlichen und formellen Hinweise für eine vollständige Bewerbungsmappe halten. Unter folgendem Link findest du alle nötigen Informationen rund um deine Bewerbungsmappe. Ebenfalls kannst du mit der Checkliste auf der selben Seite nochmal überprüfen, ob all deine Angaben und Dokumente vorhanden sind.
www.arbeits-abc.de

Checkliste Schülerbetriebspraktikum
Praktiker/innen aus dem Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT haben sich für euch Gedanken gemacht, was für euch während der Vorbereitungs-, Durchführungs- und Nachbereitungsphase wichtig sein könnte. Tipps und Anregungen sollen euch in der täglichen Praxis im Schülerbetriebspraktikum unterstützen. Auch eure Eltern, Lehrer und eure Betrieb kann solch eine Checkliste ausfüllen. So werdet ihr in eurem ersten Praktikum von allen Seiten gut unterstützt.
Weitere Informationen und die Checklisten zum Download unter: www.schulewirtschaft.de

Checkliste für dein perfektes Anschreiben
Das Anschreiben ist das Dokument in deiner Bewerbungsmappe, das dem_der Arbeitgeber_in einen ersten Überblick über dich, deine Kompetenzen und deine Motivation für deine Bewerbung geben soll. Um den „richtigen“ Nerv bei deinem bzw. deiner potentiellen Arbeitgeber_in zu treffen, solltest du dir gut überlegen was und wen du in deinem Anschreiben darstellen möchtest. Hier kannst du dir einige wichtige Tipps holen, worauf du bei der Formulierung deines Anschreibens achten solltest.
www.arbeits-abc.de
www.arbeits-abc.de/bewerbungsschreiben

wSoziale Berufeww.soziale-berufe.com
Du wolltest du schon immer mit Menschen arbeiten, bist dir aber nicht sicher, welcher Beruf zu dir passen könnte? Dann teste dich einfach. Ob du der Typ für die Arbeit mit Menschen bist kannst du im Einstiegstext herausfinden. Welcher soziale Beruf oder Studiengang zu dir passen würde kannst du mit dem Berufetest klären. Beide Tests findest du unter: www.soziale-berufe.com

Mit dem MINT-Typ-Test kannst du herausfinden, welches Berufsfeld dir am meisten Spaß machen würde. Du kannst Fragen aus den Bereichen Informatik, Biologie, Technik oder Mathematik beantworten und bekommst dann eine Einschätzung über deine Vorlieben und Fähigkeiten im MINT-Bereich. Leg los unter: www.komm-mach-mint.de

MintDer Situativer Interessen Test (SIT) beschreibt in 30 Fragen konkrete Situationen aus dem Berufsalltag unterschiedlicher Felder, die du spontan beantworten kannst. Jede Frage hat zwei Antwortmöglichkeiten. Du kannst dich immer nur für eine Antwort entscheiden. Am Ende wirst du über die genauere Bedeutung deines Testergebnisses aufgeklärt. Viel Spaß beim Ausfüllen!
www.stangl-taller.at

Einstieg Berufswahltest
Du benötigst nur 20. Minuten. Finde heraus, was deine Fähigkeiten sind, wo deine Interessen liegen und welcher Beruf gut zu dir passen würde. Mit dem kostenlosen Einstieg Berufswahltest erhältst du ein ausführliches Testergebnis über die Top Berufsfelder, die dich am meisten interessieren. Ausführliche Beschreibungen der Berufsfelder und sogar ein Diagramm füllen die professionell für dich aufbereitete PDF. Einfach kostenlos registrieren und los geht’s
Zum Einstieg Berufswahltest unter: www.einstieg.com

Aktuelle Veranstaltungen zum Thema Berufsorientierung

Keine Einträge vorhanden

 

 
 
 

© 2017 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten