Neuigkeiten aus Berlin und anderswo

 
  • 20.07.2017  Tolle Sommerferien - mit dem neuen Super-Ferien-Pass

    Ab morgen ist der neue Super-Ferien-Pass 2017/18 gültig und bietet Berliner Kindern und Jugendlichen 370 Preisvorteile und Verlosungen für die kommenden 100 Ferientage.
    >> Details

  • 19.07.2017  Curriculum „Praxis digitale Jugendbeteiligung“ veröffentlicht

    Bundesweit engagieren sich dutzende Institutionen und Trainer*innen für die Aus- und Fortbildung von Prozessmoderator*innen für Kinder- und Jugendbeteiligung. Digitale Instrumente stehen dabei selten im Mittelpunkt. Mit dem Curriculum von jugend.beteiligen.jetzt könnt Ihr digitalen Komponenten in eigenen Fortbildungen künftig mehr Gewicht verleihen. Das Curriculum kann kostenlos heruntergeladen werden.
    >> Details

  • Der Berliner Sommerferienkalender 2017 ist da

    Der Berliner Sommerferienkalender 2017 ist da

    Sei Sommer, sei Ferien, sei in Berlin: Zum ersten Mal gibt es den Berliner Sommerferienkalender mit einer eigenen Website. Unter www.sommerferienkalender-berlin.de informieren Berliner Kinder- und Jugendeinrichtungen über ihre Freizeitangebote in den Sommerferien.
    >> Details

  • 16.06.2017  Medienkompetenz stärkt Brandenburg - Förderpreis und Netzwerktagung 2017

    Der Förderpreis Medienkompetenz stärkt Brandenburg wird für besonders kreative medienpädagogische Konzepte vergeben. Mit dem Preisgeld werden Projekte umgesetzt, die die Medienkompetenz von Bürgerinnen und Bürgern des Landes Brandenburg fördern. Die Auszeichnung ist mit 20.000 Euro dotiert und kann auf bis zu fünf Preisträger-Projekte verteilt werden.
    >> Details

  • 06.06.2017  Aktuelle Studie des JFF zu Medienbildung erschienen

    Aktuelle Studie des JFF zu Medienbildung erschienen

    Am 18.5.2017 wurde am JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis die Studie "Bildungspartnerschaften zwischen Schule und außerschulischen Akteuren der Medienbildung" im Rahmen einer Veranstaltung der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM e.V.) in Berlin vorgestellt.
    >> Details

  • 31.05.2017  Dieter Baacke Preis

    Mit dem Dieter Baacke Preis zeichnen die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bundesweit beispielhafte Projekte der Bildungs-, Sozial- und Kulturarbeit in Deutschland aus. Ziel ist, herausragende medienpädagogische Projekte und Methoden aktiver Medienarbeit zu würdigen und bekannt zu machen, die Kindern, Jugendlichen und Familien einen kreativen, kritischen Umgang mit Medien vermitteln und damit Mediennutzung und die Ausgestaltung der Medienkompetenz fördern. Bewerben können sich Institutionen, Initiativen oder Einzelpersonen mit innovativen, originellen oder mutigen Projekten zur Förderung einer pädagogisch orientierten Medienkompetenz. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli.
    >> Details

  • 24.05.2017  24 Stipendienplätze für die Civil Academy zu vergeben!

    24 Stipendienplätze für die Civil Academy zu vergeben!

    Es ist wieder soweit: Von der Idee zum Projekt in 3 Monaten! Sie heißen Kira und Matthias, Olongo und Mohammed, Nesreen und Maik, Phillip und Lisa. Sie kommen aus Norden, Osten, Süden und Westen und haben alle etwas, das sie antreibt: Sie wollen die Gesellschaft verändern! Die Ideen sind klein und groß, bodenständig und konkret, manchmal auch abgefahren und verrückt. Sie sind alle Stipendiat*innen der Civil Academy. Jetzt startet eine neue Bewerbungsrunde!
    >> Details

  • 23.05.2017  Smart Hero Award: Aufruf zum Publikumsvoting!

    Die Nominierten für den Smart Hero Award 2017 stehen fest. Alle zeichnen sich durch ihr großes kreatives Engagement und den klugen Einsatz von sozialen Medien aus.
    >> Details

  • 17.05.2017  Jetzt bewerben: "Mut.ich - Seid laut für eure Rechte!"

    Jetzt bewerben: "Mut.ich - Seid laut für eure Rechte!"

    Zum 25-jährigen Jubliäum der Kinderrechte in Deutschalnd ruft das Deutsche Kinderhilfspark mit seinem Wettbewerb "Mut.ich - Seid lauf für eure Rechte!" Schulklassen sowie Kinder- und Jugendgruppen dazu auf, kreative Ideen zu entwickeln und umzusetzen, mit denen die Kinderrechte bekannter gemacht werden können. Möglich sind zum Beispiel Videos, Fotostorys, Plakate, Songs, Hörspiele, Theaterstücke und vieles andere mehr. Beiträge können bis zum 17. Juli 2017 online eingereicht werden.
    >> Details

  • 12.05.2017  Während oder nach der Berufsausbildung ins Ausland? Neue Social-Media-Kanäle bieten Infos zum Lernabenteuer im Ausland

    Während oder nach der Berufsausbildung ins Ausland? Neue Social-Media-Kanäle bieten Infos zum Lernabenteuer im Ausland

    Während oder nach der Berufsausbildung ins Ausland? Mit zwei neuen Social-Media-Kanälen möchte die Nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB) Auszubildende und junge Fachkräfte motivieren, diesen Schritt zu wagen.
    >> Details

 
 
 

© 2016 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten