Der Zauberkoch - Ein Hörspiel zum Mitmachen

06.10.2014

Mit dem Hörspiel "Der Zauberkoch und die Schatten der Traumlosen" könnt ihr selbst in eine magische Welt eintauchen. Und noch mehr! Als interaktives Projekt könnt ihr in einer Zauberkochszene mitsprechen, Geräusche machen, Lieder singen und selbst euer Klipperkogge Piraten-Programm gestalten. Holt euch den Zauberkoch in eure Schule.

Der Zauberkoch ist als ein gemeinsames Projekt der Heinz Hoenig Stiftung "Heinz der Stier" und der Rheuma-Liga Berlin e.V. gestartet. Die Idee ist, Kindern mit kleinen und großen Problemen schöne Erlebnisse und Erinnerungen zu bescheren. "Heinz der Stier" gibt es inzwischen als Stiftung nicht mehr, aber das Projekt "Children of Paradise" unterstützt als Nachfolgeorganisation weiterhin Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenslagen.

Geimeinsam mit bekannten Größen aus Film und Musik, wie u.a. Heinz Hoenig, Schauspierlerin Sabine Kaack, Regiesseur Rolf Losansky und Musiker Volker Schlag, haben Kinder und Jugendliche in Wochenend-Maßnahmen an dem Hörspiel gearbeitet und sich als Sprecher, Tonmacher oder Mediengestalter betätigt.

"Der Zauberkoch und die Schatten der Traumlosen" soll als interaktives Hörspiel an Schulen verwendet werden, um Kindern kreatives Mitgestalten zu ermöglichen, Lern- und Medienkompetenz zu stärken und Mediensucht entgegenzuwirken. 


Um was gehts im Zauberkoch?

Stellt euch vor es wäre alles dunkel und stumm. So dunkel und stumm, dass ihr die Paradiese um euch herum nicht mehr sehen und hören könnt. Dann waren die Traumlosen unter euch am Werk. Ihre Schatten verdunkeln eure Fantasie und nutzen dazu eine gefährliche Waffe: GNAST. Zur Sicherheit haben die Zauberköche das Wort verschlüsselt, in dem sie die Buchstaben vertauscht haben.

Wie, Zauberköche kennt ihr nicht? Nun ja, es gibt zur Zeit nicht mehr viele, und die sind meist gut getarnt: manchmal auch als Lehrer oder Radiomoderatoren. Zauberköche reisen viel - auch zwischen den Zeiten - und sammeln fantastische Zutaten für ihre Geschichten. Über einen von ihnen wollen wir erzählen. Lange Zeit wurde er sogar für den letzten Zauberkoch gehalten. Er baute sich ein Schiff, sammelte eine verrückte Mannschaft aus vergessen Helden und segelte los, zum "Meer der Zeit" im Regenbogenland. Dort ist er nun unterwegs in Zeit und (Klassen)Raum, um in der Gegenwart alles das mit Erzählungen zu retten, was im Regenbogenland verschwindet. Doch auch er hat einen Schatten an Bord seiner Klipperkogge ...

Der Zauberkoch


Geplant für nächstes Jahr sind ein Konzert mit den Mitwirkenden und ein zweiter Teil des Hörspiels...

Noch bis zum 16. November könnt ihr beim MDR Figarino einmal die Woche einen Einblick in die Welt des Zauberkochs gewinnen oder jederzeit im Webradio reinhören: http://www.mdr.de/figarino/webchannel/zauberkoch106.html

Die Website vom Zauberkoch für mehr Informationen und Anmeldeinfos: http://www.der-zauberkoch.de/index.html

"Children of Paradise": http://www.children-of-paradise.de/

Kinotrailer: https://www.youtube.com/watch?v=wnJgUs0i86M

 




 
 
 

© 2017 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten