Unterrichtseinheiten zur Medienkompetenz für Jugendliche

05.10.2020

Kostenfreie Unterrichtseinheiten zur MEDIENKOMPETENZ für Jugendliche (ab 14 Jahren) durch medienpädagogisch geschulte Referent:innen.

das Projekt Medienkompetenz stärken möchte Jugendlichen eine Hilfestellung dabei geben, ein Bild und seine Entstehungsgeschichte kritisch zu betrachten, anstatt es für selbstverständlich zu halten. Dabei werden Sehgewohnheiten hinterfragt, Perspektivwechsel angestoßen und neue Fragen über Fotografie diskutiert.
Basis der Unterrichtseinheiten sind Fotografien mit gesellschaftlich relevantem Inhalt, die während des Projekts in Berliner Ausstellungen zu sehen sind. Themen wie Menschenrechte, Krieg, Migration, Umweltverschmutzung, Klimawandel und Globalisierungsaspekte im Nord-Süd Kontext sollen das Weltwissen der Teilnehmenden vertiefen und erweitern.
Bei Interesse sowie für weitere individuelle Abstimmungen konaktieren Sie:
Frau Nicole Wozniak, Tel: 030 60 40 77 57, wozniak@gfhf.eu

Mehr Infos hier

 

Gesellschaft für Humanistische Fotografie



 
 
 

© 2020 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten