Medienbildung für sozialpädagogische Fachkräfte

Das Weiterbildungsprogramm bietet Qualifizierungen zur Medienbildung und Medienpädagogik für sozialpädagogische Fachkräfte an. Ziel ist die Erweiterung der fachlichen, beruflichen und persönlichen Kompetenzen um Medien in allen Bereichen der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien zu berücksichtigen und die Entwicklung junger Menschen zu medienkompetenten Persönlichkeiten zu unterstützen.


Bits21


 Das Weiterbildungsprogramm bietet Qualifizierungen zur Medienbildung und Medienpädagogik für sozialpädagogische Fachkräfte an. Ziel ist die Erweiterung der fachlichen, beruflichen und persönlichen Kompetenzen um Medien in allen Bereichen der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien zu berücksichtigen und die Entwicklung junger Menschen zu medienkompetenten Persönlichkeiten zu unterstützen.

Qualifizierungsbausteine
Im Rahmen des Projektes werden Seminare und berufsbegleitende Qualifizierungen zu folgenden Schwerpunkten angeboten:

  • Lernen und Arbeiten mit digitalen Medien
  • Frühkindliche Medienbildung in Kindertagesstätten und Horten
  • Medienerziehung und -kompetenz in der Jugendarbeit und den stationären Hilfen zur Erziehung
  • Web 2.0, Social Communities und mobile Medien
  • Kinder- und Jugendmedienschutz sowie Gefährdungslagen jugendlicher Mediennutzung
  • Medienbildung in der Praxis

Seminare
Die Seminare finden in der Regel in der Zeit von 09.00-16.00 Uhr in unseren Räumlichkeiten in der Marchlewskistr. 27 in Friedrichshain statt. 

Zur Anmeldung hier!

Eine Übersicht zu den aktuellen Fortbildungskursen findest du hier!

Das Projekt „Berufliche Weiterbildung für sozialpädagogische Fachkräfte“ wird aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft des Landes Berlin gefördert sowie durch jugendnetz-berlin.de unterstützt.



 

Quelle: BITS21 11.10.16


 
 
 

© 2017 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten