Aktuelle Termine, Nachrichten und Wettbewerbe

  • 23.05.2017  Smart Hero Award: Aufruf zum Publikumsvoting!

    Die Nominierten für den Smart Hero Award 2017 stehen fest. Alle zeichnen sich durch ihr großes kreatives Engagement und den klugen Einsatz von sozialen Medien aus.
    >> Details

  • SAVE THE DATE #digidemos: Kongress zu Digitalisierung und Demokratie

    SAVE THE DATE #digidemos: Kongress zu Digitalisierung und Demokratie

    Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt alle Interessierten zum Kongress ein, um das Verhältnis von Digitalisierung und Demokratie zu diskutieren. Die kostenlose Anmeldung ist nun geöffnet!
    >> Details

  • Save the date: 6. Netzwerktagung "Medienkompetenz stärkt Brandenburg"

    Save the date: 6. Netzwerktagung "Medienkompetenz stärkt Brandenburg"

    Falschnachrichten fluten das Netz, mit Hilfe von Social Bots wird Meinungsmanipulation betreiben und die Propagandamaschienen einzelner Gruppen diktieren die Agenda. Die fast unbegrenzte und heterogene Informationsfülle im Netz führt zu einer zersplitterten Wahrnehmung der gesellschaftlichen Realität, im schlimmsten Fall zum Entstehen ideologischer Parallelrealitäten, die einer offenen Gesellschaft gefährlich werden können.
    >> Details

  • Ihre Ideen für bessere Grundschulen

    Kann die Grundschule als Grundstein für den sozialen Aufstieg dienen? Wünschenswert wäre dies, doch wie kann die Grundschulzeit tatsächlisch so geprägt werden, dass sie den Weg für eine erfolgreiche Bildungskarriere für alle ebnet? Dies soll mit ihnen diskutiert werden. Sie haben eigene Ideen zu diesem Thema oder möchten sich Inspiration holen?
    >> Details

  • 17.05.2017  Jetzt bewerben: "Mut.ich - Seid laut für eure Rechte!"

    Jetzt bewerben: "Mut.ich - Seid laut für eure Rechte!"

    Zum 25-jährigen Jubliäum der Kinderrechte in Deutschalnd ruft das Deutsche Kinderhilfspark mit seinem Wettbewerb "Mut.ich - Seid lauf für eure Rechte!" Schulklassen sowie Kinder- und Jugendgruppen dazu auf, kreative Ideen zu entwickeln und umzusetzen, mit denen die Kinderrechte bekannter gemacht werden können. Möglich sind zum Beispiel Videos, Fotostorys, Plakate, Songs, Hörspiele, Theaterstücke und vieles andere mehr. Beiträge können bis zum 17. Juli 2017 online eingereicht werden.
    >> Details

  • JugendBildungsmesse in Berlin

    JugendBildungsmesse in Berlin

    Nach den großen Erfolgen der Vorjahre findet am Samstag, den 17. Juni 2017, im Sophie-Charlotte-Gymnasium die bereits 20. JugendBildungsmesse JuBi für Berlin und Umgebung statt. Von 10 bis 16 Uhr informieren Veranstalter, Bildungsexperten sowie ehemalige Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet über Programme wie Schüleraustausch, Auslandsjahr, Gastfamilie werden, High School, Sprachreisen, Freiwilligendienste, Work & Travel, Au-Pair, Praktika und Studium im Ausland.
    >> Details

  • Barrierefreie (Lern-) Software und Apps für inklusives Lernen, Workshop im Rahmen des Diversity Days

    Immer mehr Kinder werden inklusiv unterrichtet. Doch was, wenn sie besondere Unterstützung beim Lernen benötigen oder einen barrierefreien Zugang zu Lernmaterialien? Im Workshop wird ein umfangreicher Überblick über barrierefreie (Lern-) Software und Apps geboten, die Kinder und Jugendliche beim Lernen unterstützen oder den Zugang zu Lerninhalten überhaupt ermöglichen
    >> Details

  • 12.05.2017  Während oder nach der Berufsausbildung ins Ausland? Neue Social-Media-Kanäle bieten Infos zum Lernabenteuer im Ausland

    Während oder nach der Berufsausbildung ins Ausland? Neue Social-Media-Kanäle bieten Infos zum Lernabenteuer im Ausland

    Während oder nach der Berufsausbildung ins Ausland? Mit zwei neuen Social-Media-Kanälen möchte die Nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB) Auszubildende und junge Fachkräfte motivieren, diesen Schritt zu wagen.
    >> Details

  • 12.05.2017  "Demokratie leben!" - Interessenbekundung für Modellprojekte gegen Hass im Netz

    "Demokratie leben!" - Interessenbekundung für Modellprojekte gegen Hass im Netz

    Die Regiestlle des Bundesprogramms "Demokratie leben!"den Aufruf zur Interessenbekundung zur Förderung von "Modellprojekten zur Stärkung des Engagements im Netz - gegen Hass im Netz" veröffentlicht. Interessierte Träger können ihre Konzepte bis zum 26. mai 2017 einreichen.
    >> Details

  • Fachtagung "Filmbildung - Klappen, die 2."

    Fachtagung "Filmbildung - Klappen, die 2."

    Film ist als Gegenstand des Lernens in einer Reihe von Fächern verankert. Durch den neuen Rahmenlehrplan für die Jahrgangstufen 1-10 mit dem Basiscurriculum Medienbildung gewinnt die Filmbildung in allen Fächern und fachübergreifend noch mehr Gewicht. Schule ist darin aufgefordert, das Medium Film regelmäßig als wichtiges Kulturgut zu nutzen, dadurch auch einen Beitrag zur Weltaneignung und Persönlichkeitsentwicklung zu leisten, und Kompetenzen im Umgang mti Film zu vermitteln.
    >> Details

  • 04.05.2017  Open Data aus Sicht eines 14-Jährigen

    Open Data aus Sicht eines 14-Jährigen

    Kürzlich hat der Schülerpraktikant Miles zwei Wochen mit uns im Büro verbracht. Das Ergebnis ist ein Blogeintrag mit spannender Perspektive auf offene Daten, das Internet, und Omas die Freundschaftsanfragen bei Facebook schicken. Zu lesen gibt es den Eintrag auf dem Blog oder OKF DE.
    >> Details

  • Angesichts der Vielfalt - Living Diversity in Germany and Israel

    Das Leben in offenen und demokratischen Gesellschaften ist seit Jahrzehnten ein wichtiges Thema in deutsch-israelischen Bildungs- und Austauschprogrammen und bedarf gleichzeitig aktueller Akzentsetzungen: Im Projekt „Living Diversity in Germany and Israel – Challenges and Perspectives for Education and Youth Exchange“ arbeiten Fachkräfte und Träger seit mehr als einem Jahr gemeinsam daran, Inhalte und pädagogische Ansätze diversitätsbewusster Bildungsarbeit in Deutschland und Israel zu diskutieren, neue Impulse für die Austauscharbeit zu entwickeln und neue Zielgruppen einzubeziehen – für ein gleichberechtigtes Miteinander in Bildung und Gesellschaft – gegen Ausgrenzung und Diskriminierung.
    >> Details

  • Science Match: Digital Future

    Science Match: Digital Future

    Die Konferenz „Digital Future“ widmet sich an zwei Tagen dem digitalen Zeitalter aus technischer und gesellschaftlicher Sicht. Hierzu laden wir Sie herzlich ein.
    >> Details

  • Der Jugendwettbewerb Informatik

    Der Jugendwettbewerb Informatik

    Der Jugendwettbewerb Informatik (JwInf) findet zwischen dem 15. und 19. Mai 2017 zum ersten Mal statt. Wir freuen uns schon auf einen tollen neuen Wettbewerb!
    >> Details

  • Schools of Tomorrow

    Schools of Tomorrow

    Welche Zukunftsentwürfe könnten Denken und Handeln leiten, wenn Schule als Labor der Gesellschaft von Morgen verstanden wird? Was bedeuten Digitalisierung und demografischer Wandel für das Lernen in der Migrationsgesellschaft? Welche neuen Allianzen könnten die Schule als gesellschaftlichen Ort stärken? Auf welche Weise kann Kunst den Wandel befördern? Und wie würden Schüler*innen in ihrer Wunschschule das Lernen gestalten?
    >> Details

  • 20.04.2017  #girlsdaypower - Girls Day Wettbewerb

    #girlsdaypower - Girls Day Wettbewerb

    Zeig uns, dass du Power hast! Schicke uns ein Foto von dir an deinem Girls Day Arbeitsplatz und schreib uns, was der Girls Day für dich bedeutet und was deine besondere Stärke ist. Bist du zielstrebig oder kannst du besonders gut mit Zahlen umgehen? Was ist dein PowFactor?
    >> Details

  • 21.04.2017  Jugendwettbewerb Informatik

    Jugendwettbewerb Informatik

    Der Jugendwettbewerb Informatik (JwInf) findet zwischen dem 15. und 19. Mai 2017 zum ersten Mal statt. Er richtet sich an Informatik-interessierte Schülerinnen und Schüler, die wenig oder noch gar keine Erfahrung im Programmieren haben. Empfohlen wird der Wettbewerb ab der Jahrgangsstufe 5. bis zum 21. Lebensjahr. Schülerinnen und Schüler können entweder durch ihre Lehrkraft für den Wettbewerb angemeldet werden, oder sich selbst für den Wettbewerb anmelden.
    >> Details

  • Studienvorstellung und Diskussion: Bildungspartnerschaften zur Medienbildung

    Studienvorstellung und Diskussion: Bildungspartnerschaften zur Medienbildung

    Bildungspartnerschaften zur Medienbildung – wie Schule und außerschulische Akteure bei der Förderung von Medienkompetenz zusammen arbeiten (können)
    >> Details

  • 03.04.2017  Hate Speech – das sollten Eltern wissen

    Hate Speech – das sollten Eltern wissen

    In den Medien fällt immer wieder der Begriff "Hate Speech", zu deutsch Hassrede. Was genau bedeutet dieser Begriff? Und welche Folgen können Hasskommentare haben? Das Internet-ABC bietet Ihnen zu diesem Thema grundlegende Informationen - natürlich immer auch mit einem Blick auf den Nachwuchs. Inwieweit betrifft das Thema Hate Speech auch Kinder?
    >> Details

  • 4. Berliner Jugendhilfeforum "Jugend ermöglichen"

    4. Berliner Jugendhilfeforum "Jugend ermöglichen"

    Der 15. Kinder- und Jugendbericht sensibilisiert für die großen gesellschaftlichen Veränderungen im Leben von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den letzten Jahrzehnten. Die Autorinnen und Autoren werben darum, die Lebenssituation »in ihrer Vielschichtigkeit zu erfassen« sowie »ihre Ausdrucksformen und ihr Alltagsleben angemessen differenziert darzustellen«.
    >> Details

 
 
 

© 2017 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten