Aktuelle Termine, Nachrichten und Wettbewerbe

  • 06.12.2016  Einigung zwischen YouTube und der GEMA – freie Bahn für die Videoproduktion?

    Einigung zwischen YouTube und der GEMA – freie Bahn für die Videoproduktion?

    Wer erinnert sich nicht an die Sperrtafel mit der Meldung „Dieses Video ist in Deutschland nicht verfügbar, weil es möglicherweise Musik enthält, für die die erforderlichen Musikrechte von der GEMA nicht eingeräumt wurden“?
    >> Details

  • Fachtag "Jugendkulturen und Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit"

    Fachtag "Jugendkulturen und Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit"

    Du bist eingeladen zum Fachtag "Jugendkulturen und Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit" ins Archiv der Jugendkulturen e.V.. Auf dem Fachtag wird nach einem Input eines externen Experten unsere diejährige Arbeit im Bundesprogramm "Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit" resümiert, konkrete Ergebnisse vorgestellt und diskutiert.
    >> Details

  • 9. Dialogforum "Kultur bildet."

    In Fortführung des 8. Dialogforums vom Mai 2016 nehmen wir die aktuelle Debatte um Zuwanderung, Flucht und kulturelle Integration aus einer anderen Perspektive in den Blick: Wie sieht es in der kulturellen Bildung aus - über ein Jahr nachdem viele Geflüchtete in Deutschland angekommen sind? Wie haben die bestehenden Kulturinstutionen reagiert? Welche neuen Akteure sind hinzugekommen? Welche weiteren Veränderungen sind erforderlich?
    >> Details

  • Tag der Bildung 2016: Vielfalt im Fokus

    Tag der Bildung 2016: Vielfalt im Fokus

    Jugendliche zweifeln weiterhin an der Chancengleichheit im deutschen Bildungssystem. Gleichzeitig sind mehr junge Menschen als im letzten Jahr davon überzeugt, dass das Bildungssystem auf die Integration von Flüchltingen vorbereitet ist. Die Erkenntnisse der Befragung wurden medial aufgriffen und sollen am 8. Dezember 2016 mit Entscheidern aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft diskutiert werden.
    >> Details

  • YouTube Workshop

    YouTube Workshop

    YouTube - create yourself - das ist das Motto des Workshops. YouTube ersetzt schon längst das Fernsehen und alle können mitmachen. You tube heißt nichts anderes als du machst Fernsehen. In dieser Ferienwoche wollen wir genau das tun – eigene Themen setzen, flotte Filmchen drehen und damit die Welt ein bisschen besser machen.
    >> Details

  • Journalistisches Medienprojekt

    Journalistisches Medienprojekt

    „Connecting“ ist ein journalistisches Medienprojekt für junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren – mit Migrations- und Fluchtgeschichte und in Deutschland Aufgewachsene. Eine feste Gruppe arbeitet 7 Monate lang bei Wochenendveranstaltungen im ABC Hüll (bei Hamburg), im Wannseeforum Berlin sowie in Kleingruppen zwischen den Veranstaltungen on- und offline miteinander.
    >> Details

  • Besserer Schutz für Kinder und Jugendliche im Netz

    Besserer Schutz für Kinder und Jugendliche im Netz

    Am 6. Dezember findet die Jahrestagung der Landesstelle Jugendschutz in Niedersachsen statt. Sie warnt vor dem unbedarften Vrhalten von Jugendlichen im Internet und will Schutzmaßnahmen stellen.
    >> Details

  • Tag der offenen Tür im Weinmeisterhaus

    Tag der offenen Tür im Weinmeisterhaus

    Am Freitag, den 25. November 2016 findet unser traditioneller Tag der offenen Tür statt. In der Zeit von 16 bis 19 Uhr sind die Werkstätten des Hauses geöffnet und präsentieren sich seinen kleinen und großen Besuchern. Schwerpunkt in diesem Jahr ist der Bereich Theater.
    >> Details

  • 23.11.2016  Präventionskalender für Jugendliche "my 2017"

    Präventionskalender für Jugendliche "my 2017"

    Im Hosentaschenformat und in neuem Design ist der Kalender ein Suchtpräventions-Begleiter für jeden Tag. Er informiert jugendrecht über Themen, denen Jugendliche in ihrem Alltag begegnen, wie Alkohol, Tabak, Cannabis, Shisha, E-Zigrette, Energy Drinks, Anabolika, Medikamente, Cybermobbing, Sportwetten und viele mehr. Der Kalender gi´bt Jugendlichen Tipps zum verantwortungsvollen Umgang, beschreibt, welche Risiken bestehen und fördert damit die Risikokompetenz junger Menschen.
    >> Details

  • Berlin, wir müssen reden. Jetzt erst recht.

    Berlin, wir müssen reden. Jetzt erst recht.

    #jufo17 Stammtisch Berlin hat gewählt. Die Koaltionsverhandlungen laufen auf Hochtourenud wir starten in eine neue Runde: Auch 2017 wird das #jufo open air stattfinden. Wo, wann und mit wem? Welche Themen, was für Formate? Let#s talk about it, und zwar beim Stammtisch.
    >> Details

  • KulturBilder Vol. 27: Szenenwechsel - Diversität in Kultur und Bildung

    KulturBilder Vol. 27: Szenenwechsel - Diversität in Kultur und Bildung

    Diversität ist derzeit ein viel verwendeter Begriff. Aber was genau verbirgt sich dahinter? Und wie kommt es dazu, dass Diversität in vielen gesellschaftlichen Feldern noch immer nicht alltäglich ist? Häufig wird Diversität mit der Anerkennung sozialer und kultureller Vielfalt gleichgesetzt, die auch in Institutionen und Projekten widergespiegelt werden sollte.
    >> Details

  • Droht die "digitale Spaltung der Gesellschaft"?

    Droht die "digitale Spaltung der Gesellschaft"?

    79 Prozent der Deutschen nutzen das Internet - doch nur 15 Prozent betrachten etwa Suchergebnisse jenseits der ersten Trefferseite. Experten bemängeln die geringe Internetkompetenz der Deutschen - und warnen vor einer "digitalen Spaltung der Gesellschaft".
    >> Details

  • Fachtag "Öffentlichkeitsarbeit und PR-Strategien für mehr Sichtbarkeit der Internationalen Jugendarbeit"

    Fachtag "Öffentlichkeitsarbeit und PR-Strategien für mehr Sichtbarkeit der Internationalen Jugendarbeit"

    IJAB lädt im Rahmen des „Aktionsbündnis Anerkennung International“ zum Fachtag "Öffentlichkeitsarbeit und PR-Strategien für mehr Sichtbarkeit der Internationalen Jugendarbeit" ein.
    >> Details

  • Fachtagung zum Kinderrechte Filmfestival „Klappe auf für die Rechte der Kinder!“

    Fachtagung zum Kinderrechte Filmfestival „Klappe auf für die Rechte der Kinder!“

    Nach wie vor werden die Rechte von Kindern und Jugendlichen bei vielen wichtigen Entscheidungen in Politik, Verwaltung und Rechtsprechung aber auch in Gesellschaft und Familie nicht ausreichend berücksichtigt. Das Kinderrechte-Filmfestival möchte Kinder ermächtigen, ihre Ansprüche kennenzulernen und öffentlichkeitswirksam zu äußern. Auf der angeschlossenen Fachtagung „Klappe auf für die Rechte der Kinder!“ möchten wir Akteurinnen und Akteure zusammenbringen.
    >> Details

  • Save the Date: fünf Jahre sozial-digitales Jugendengagement mit Think Big

    Save the Date: fünf Jahre sozial-digitales Jugendengagement mit Think Big

    Die Digitalisierung eröffnet neue Möglichkeiten für gesellschaftliches Engagement und Eigeninitiaive. In den vergangenen 5 Jahren konnten über 90.000 Jugendliche aus dem Jugendengagement-Programm Think Big mit eigenen Ideen und digitalen Mitteln die Gesellschaft aktiv mitgestalten. Ein Spendenmarathon quer durch Europa, Filmprojekte mit Geflüchteten oder Apps, die den Schulalltag vereinfachen - das sind nur einige Beispiele für die kreativen Projekte dieser jungen Menschen.
    >> Details

  • Exilland Deutschland?! Gesellschaftliche Teilhabe von Geflüchteten

    Exilland Deutschland?! Gesellschaftliche Teilhabe von Geflüchteten

    Mit der Diskussionsreihe "Exilland Deutschland?!" widmen sich die Bundeszentrale für politische Bildung und die Berliner Landeszentrale für politische Bildung verschiedenen Fragen rund um Asyl- und Flüchtlingspolitik. Die fünfte Veranstaltung beschäftigt sich mit der politisch-gesellschaftlichen Teilhabe von geflüchteten Menschen.
    >> Details

  • Tag der Medienberufe im ARD-Hauptstadtstudio

    Tag der Medienberufe im ARD-Hauptstadtstudio

    Das ARD-Hauptstadtstudio, ein Umschlagplatz für politische Nachrichten an einem der attraktivsten Plätze der Hauptstadt: auch für Veranstaltungen ein gefragter Ort. Berufsbilder in der Medienbranche sind vielfältig, die Orientierung oft schwierig. Wie sieht die Arbeit eines Beleuchters aus? Welche Voraussetzungen muss man als Cutter mitbringen? Und was zeichnet den Werdegang eines Journalisten aus?
    >> Details

  • Präsentation der JIM-Studie 2016

    Für die JIM-Studie 2016 wurden im Frühsommer diesen Jahres 1200 Jugendliche zwischen zwölf und 19 Jahre zu ihrer Mediennutzung befragt. Schwerpunktthemen waren dabei verschiedene Optionen zur Nutzung von Bewegtbildung und Musik, das Smartphone im Kontext Schule sowie Fragestellung im Hinblick digitalen Stress. Wir präsentieren die wichtigsten neuen Erkenntnisse am Freitag, den 25. November 2016, ab 14:30 und zwar in der Popakademie in Mannheim, Hafenstr. 33.
    >> Details

  • Mit Minecraft nach Pisa - Gaming in der Schuldidaktik

    Mit Minecraft nach Pisa - Gaming in der Schuldidaktik

    Dass die Digitalisierung in der Schule längst stattgefunden hat, ist keine Neuigkeit. Der Einsatz von Whiteboards, Tabletts und Social Media-Plattformen ist eigentlich nur eine Frage des Geldes und der Verfügbarkeit. Es geht um mehr: Wie weit können Computerspiele eine zeitgemäße Didaktik ergänzen?
    >> Details

  • Das ABC des Freien Wissens - N = Niemandsland - Anarchie im Netz?!

    Das ABC des Freien Wissens - N = Niemandsland - Anarchie im Netz?!

    Der digitalen Kommunikation und Selbstdarstellung in Blogs, sozialen Netzwerken und den Kommentarfunktion des Web 2.0 scheinen keine Grenzen gesetzt. Während in vielen anderen Medien klare Ornungs- und Kontrollinstanzen existieren, finden wir uns im Netz oft in einem Niemandsland wieder. Ist das schlecht? Oder endlich echte Meinungsfreiheit? Wir laden ein zum Schlagabtausch über Netzpopulismus, Regeln und Regelversagen im Netz sowie darüber, wo das alles noch hinführen soll.
    >> Details


 
 
 

© 2018 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten