Aktuelle Termine, Nachrichten und Wettbewerbe

  • Jugendkongress "BEWEGT WAS."

    Künstliche Intelligenz, Flüchtlingsdebatte, Rassismus und Zero Waste dominieren nicht nur die Überschriften der tagesaktuellen Presse, sondern werden auch Teil deiner Zukunft sein. Du hast Lust, daran aktiv mitzuwirken, die Welt zu verbessern, und Dich mit Gleichgesinnten auszutauschen? Beim Jugendkongress „BEWEGT WAS.“ vom 4.-6. November am Werbellinsee hast du die Chance dich mit diesen und vielen weiteren Themen auseinanderzusetzen und an spannenden Diskussionen teilzuhaben.
    >> Details

  • Erfolgreich über YouTube werben: WebDays

    Erfolgreich über YouTube werben: WebDays

    Bereits im letzten Jahr hat die Idee gut funktioniert: Das Medium YouTube nutzen, um für netzpolitische Themen bei Jugendlichen zu werben. Vom 14. bis 16. Oktober 2016 finden in Berlin die WebDays2016 statt. Unter dem Motto „Deine Daten - Deine Sicherheit - Deine Meinung“ werden 60 junge Menschen zusammenkommen, um gemeinsam über Daten- und Verbraucherschutz im Netz zu diskutieren.
    >> Details

  • Global Playgrounds-Game Designs in Migration and Integration

    Global Playgrounds-Game Designs in Migration and Integration

    Das Game Design Projekt der Deutsch-Tüekischen Jugendbrücke möchte 24 Jugendliche aus der Türkei und Deutschland einladen, gemeinsam Spiele (z.B. Brettspiele, Kartenspiele, Planspiele, Rollenspiele) zur Integartion von jugendlichen Geflüchteten zu gestalten.
    >> Details

  • Jugendredaktion "INNOVATIV international" lädt Jugendliche zum Abschlusscamp nach Berlin ein!

    Jugendredaktion "INNOVATIV international" lädt Jugendliche zum Abschlusscamp nach Berlin ein!

    Die von IJAB betreute Jugendredaktion “Innovativ-international“, die in den vergangenen zwei Jahren die durch das BMFSFJ geförderten Innovationsfondsprojekte aus dem Bereich der Internationalen Jugendarbeit journalistisch begleitet hat, lädt zu einem dreitägigen Abschluss-BarCamp ins Centre Français de Berlin ein.
    >> Details

  • Förderung für Jugend-E-Partizipationsprojekte

    Förderung für Jugend-E-Partizipationsprojekte

    Projekte, die mithilfe von "OPIN" junge Menschen und Entscheidungsträger zusammenbringen, können sich ab sofort um Fördermittel bewerben. Projektideen müssen bis 31. Dezember 2016 auf www.euth.net/open-call eingereicht werden. Vor dem 31. Oktober besteht die Möglichkeit einen Machbarkeitstest anzufragen, um die technische Kompatibilität geplanter Projekte mit "OPIN" zu prüfen.
    >> Details

  • Fortbildung "Wo ist meine Zielgruppe?"

    Fortbildung "Wo ist meine Zielgruppe?"

    Macht doch bitte endlich auch mal was für Bildungsbenachteiligte.“ – Ein Satz, den viele Träger der politischen Bildung, Schulen und andere Einrichtungen der Jugendarbeit immer wieder hören. Für die besondere Zielgruppe sollen innovative Programme und Inhalte entworfen werden. Politische Bildung eben nicht nur und ausschließlich für den Politik-Leistungskurs der Oberstufen sondern auch für Jugendliche, die nicht unbedingt primär im Fokus der bisherigen Angebote sind .
    >> Details

  • WissensWertes "Am Anfang war das Nichts?!"

    WissensWertes "Am Anfang war das Nichts?!"

    Kann ein Naturwissenschaftler an Gott glauben? Oder schließen sich Naturwissenschaft und Religion nicht aus? Und gibt es religiöse Grenzen der Welt-Erkenntnis? Diese und weitere Fragen werden am 4. Oktober 2016 beantwortet.
    >> Details

  • Netzwerktagung Medienkompetenz "Der digitalen Spaltung begegnen"

    Am 12.10. findet in Potsdam die 5. Netzwerktagung Medienkompetenz stärkt Brandenburg unter dem Titel „Der digitalen Spaltung begegnen“ statt. Offen ist die natürlich nicht nur für BrandenburgerInnen, sondern für alle Interessierten.
    >> Details

  • Save the Date: Lars Day Preisverleihung – Zukunft der Erinnerung

    Save the Date: Lars Day Preisverleihung – Zukunft der Erinnerung

    Die Lars Day Stiftung und die Akademieprogramme des Jüdischen Museums Berlin zeichnen Projekte und Initiativen aus, die in kreativer und zukunftsweisender Form das Gedenken an die nationalsozialistischen und vergleichbaren Verbrechen gegen die Menschheit weitertragen und Verantwortung für eine Gegenwart und Zukunft ohne Hass und Ausgrenzung übernehmen.
    >> Details

  • Medien selber machen: Die Medien-Seminarreihe

    Medien selber machen:  Die Medien-Seminarreihe

    Medien machen wie die Profis – schreiben, layouten, Radio machen und so weiter. Das lernst du bei Medien selber machen. Seit 2001 bieten wir Medien-Seminare für Jugendliche und Erwachsene an. Angefangen mit Grundlagen-Seminaren für Zeitungs-Einsteiger, über Aufbau-Seminare zu verschiedenen Themen bis zu Recherche-Seminaren, bei denen wir mit dir vor Ort an einem Thema arbeiten. Das nächste Grundlagen-Seminar für Menschen ab 18 Jahren findet vom 30. September bis 2. Oktober 2016 statt.
    >> Details

  • Nichts zu verbergen? Das wird teuer! Daten als "neue Währung"

    Nichts zu verbergen? Das wird teuer! Daten als "neue Währung"

    Für Lehrkräfte ab 10. Klasse, Lehramtsstudenten und ähnliche Multiplikatoren Mit Übungen, Software-Tipps und Hinweisen zum Verhalten im Internet wollen wir Ihnen Hilfsmittel an die Hand geben, um Themen wie Datenschutz und Informationssicherheit im Unterricht aufzubereiten. So können Sie gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern die Kompetenz erarbeiten, souverän und bewusst mit persönlichen Daten umzugehen.
    >> Details

  • Game controlled?! Wieviel Lernen steckt in digitalen Spielen?

    Game controlled?!   Wieviel Lernen steckt in digitalen Spielen?

    Am 10. Oktober 2016 findet ein Fachtag zum Thema digitale Spiele statt. Vom Serious Game in der Kita bis zum virtuellen Jugendzentrum in Minecraft, über die Potenziale von Ego-Shootern bis zur Beratung bei exzessiver Computerspielnutzung, möchten wir Sie umfassend mitnehmen und weiterbilden. Lassen Sie uns gemeinsam spielen!
    >> Details

  • Was Eltern und Lehrende über Pokémon Go wissen müssen

    Die Spiele-App Pokémon Go ermöglicht auch in der realen Welt die Jagd auf die kleinen Monster und sorgt gerade weltweit für Furore. saferinternet.at erklärt, was hinter dem Hype steckt und hat Tipps für Eltern und Lehrende zusammengestellt.
    >> Details

  • 07.07.2016  Coding in die Bildung!

    Ihren Medienkompetenz-Förderschwerpunkt legt die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) in diesem Jahr auf das Thema „Coding“. Im Rahmen einer aktuellen Ausschreibung sucht die mabb hierzu Angebote für Multiplikatoren der schulischen und außerschulischen Bildung.
    >> Details

  • 30.07.2015  jfsb: Einsendeschluss für Förderanträge rückt näher!

    jfsb: Einsendeschluss für Förderanträge rückt näher!

    Der nächste Einsendeschluss für Förderanträge bei der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin ist am 24.08.2015!
    >> Details

  • Berliner Jugendportal

    Berliner Jugendportal

    2015 soll ein neues Berliner Jugendportal an den Start gehen. Hier informieren wir über die aktuellen Entwicklungen und zeigen auf, wie man mitdiskutieren kann.
    >> Details

  • 30.09.2014  Integrationssportangebot für Kinder und Jugendliche

    Integrationssportangebot für Kinder und Jugendliche

    Ab 17. Januar organisiert das Netzwerk „Integration durch SPORT für BERLIN“ an den Wochenenden in 3 Sporthallen des Bezirkes Treptow-Köpenick ein Integrationssportangebot für Mädchen und Jungen.
    >> Details

  • 04.12.2014  Ab sofort erhältlich: Die FLIMMO-App für Android!

    Ab sofort erhältlich: Die FLIMMO-App für Android!

    Das aktuelle Wochenprogramm und ein umfangreiches Sendungsarchiv gibts jetzt nicht nur für iOS sondern auch für Android. Alles auf einen Blick und immer dabei!
    >> Details

  • 04.12.2014  "Du kommst hier nicht rein!"

    "Du kommst hier nicht rein!"

    Bundeszentrale für politische Bildung informiert mit drei neuen Erklärfilmen über Homophobie, Rassismus und Antisemitismus
    >> Details

  • 06.10.2014  Der Zauberkoch - Ein Hörspiel zum Mitmachen

    Der Zauberkoch - Ein Hörspiel zum Mitmachen

    Mit dem Hörspiel "Der Zauberkoch und die Schatten der Traumlosen" könnt ihr selbst in eine magische Welt eintauchen. Und noch mehr! Als interaktives Projekt könnt ihr in einer Zauberkochszene mitsprechen, Geräusche machen, Lieder singen und selbst euer Klipperkogge Piraten-Programm gestalten. Holt euch den Zauberkoch in eure Schule.
    >> Details

 
 
 

© 2017 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten